CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungsarchiv bis Mai 2018Nr. 277 / 2014

Dies ist das Archiv der Pressemeldungen (bis Mai 2018)  Zu den neuen Meldungen

Pressemeldung Nr. 277/2014 vom 15.09.2014 | english version | zur Druckfassung | Suche

Sportliche Premiere für die Kieler Universität

Das Team „CAU 350“ startete beim Drachenbootrennen und beim Kiel.Lauf



Erstmalig ist beim diesjährigen Drachenbootrennen am Sonnabend, 13. September, auch ein Boot der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) an den Start gegangen. In der VIP-Kategorie stellten sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den wettkampferfahrenen Teams „Kieler Sport“ und „Kieler Wirtschaft“. Die Teilnahme hat allen Mitgliedern des Teams „CAU 350“ große Freude bereitet, berichtet Bernd Lange vom Hochschulsport der CAU: „Der Zusammenhalt und die Stimmung im Team waren von Beginn an ausgezeichnet. Wir gratulieren dem ‚Kieler Sport‘ zum Sieg und freuen uns auf eine Revanche im kommenden Jahr!“

Beim Kiel.Lauf am Sonntag, 14. September, starteten 35 Läuferinnen und Läufer aus den Reihen der Hochschule für das Team „CAU 350“. Gemeinsam konnte man sich am Ende über den zweiten Platz von Claudia Kratzenstein vom Institut für Informatik über die 10,5-Kilometer-Distanz freuen. Auch in der Teamwertung haben die Läuferinnen und Läufer der Universität Grund zur Freude: Über die 6 km Distanz errang das Team den 8. Platz. Über die 10,5 km und den Halbmarathon jeweils den 13. Platz. Nach dieser erfolgreichen Premiere ist eine erneute Teilnahme zum 350. Jubiläum der Universität in 2015 bereits fest eingeplant.

Eindrücke von der sportlichen Premiere stehen online unter:
Fotoserie Drachenbootrennen und Kiel.Lauf 2014

Weitere Informationen zum Jubiläum:
www.uni-kiel.de/cau350

Kontakt:
Dr. Boris Pawlowski und Anne Waller
Projektleitung Universitätsjubiläum
Telefon: +49 431 880-5214
E-Mail: cau350@uni-kiel.de



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de
Text / Redaktion: Heike Stumpenhorst