CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungsarchiv bis Mai 2018Nr. 312 / 2014

Dies ist das Archiv der Pressemeldungen (bis Mai 2018)  Zu den neuen Meldungen

Pressemeldung Nr. 312/2014 vom 13.10.2014 | zur Druckfassung | Suche

Abi, und nun?

PerLe-Programm schafft Orientierung


„Einen Plan hatte ich noch nicht. Ich wusste zwar, dass ich nach dem Abi studieren wollte, wusste aber nicht, wo und was“, erzählt die 20-jährige Hevi Demir, ehemalige Schülerin der Kieler Ricarda-Huch-Schule. So wie ihr geht es vielen Schülerinnen und Schülern. Damit Studieninteressierte mehr Orientierung vor dem Studienbeginn erhalten, bietet das Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen (PerLe) an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) bereits zum vierten Mal das Programm „Ask a student: Studieren probieren!“ an. Vom 10. bis zum 28. November 2014 erhalten Interessierte einen Einblick in den Unialltag. Sie können in ein Fach reinschnuppern und sich mit Studierenden austauschen. Gemeinsam wird eine Lehrveranstaltung besucht, der Campus erkundet und es werden alle Fragen rund ums Studium beantwortet.

Hevi besuchte neben „Ask a student: Studieren probieren!“ auch den PerLe-Workshop „Studieren, aber was?“. Sie empfand die Teilnahme als sehr hilfreich in ihrer Entscheidungsfindung: „Die Veranstaltungen haben mir einen Anstoß gegeben, mich mit meiner Studienwahl konkreter auseinanderzusetzen. Ich empfehle allen Studieninteressierten, die sich unsicher sind, was sie studieren wollen, bei den PerLe-Angeboten mitzumachen.“ Ab diesem Wintersemester studiert sie Wirtschaftswissenschaften und Soziologie an der Uni Kiel.

Dieses Semester bietet PerLe „Ask a student: Studieren probieren!“ für folgende Fächer an:

Montag, 10. NovemberSportwissenschaft
Dienstag, 11. NovemberEnglisch (Anglistik/Nordamerikanistik)
Dienstag, 11. November Elektro-und Informationstechnik (Wirtschaftsingenieur)
Mittwoch, 12. November Wirtschaftswissenschaften (BWL, VWL, Handelslehrer)
Mittwoch, 12. November Griechische und römische Archäologie
Mittwoch, 12. November Agrarwissenschaften
Montag, 17. NovemberChemie
Dienstag, 18. November Geographie
Dienstag, 18. NovemberLatein und Altgriechisch (Klassische Philologie)
Donnerstag, 20. November Mathematik
Donnerstag, 20. November Lehramt (allgemein)
Dienstag, 25. November Ökotrophologie (Ernährungswissenschaften)
Dienstag, 25. November Philosophie
Mittwoch, 26. NovemberSoziologie
Mittwoch, 26. NovemberWirtschaft/politik (Lehramt)
Mittwoch, 26. November Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch (Romanistik)
Freitag, 28. November Physik

„Studieren, aber was?“
Der Workshop zur Entscheidungsfindung für Schülerinnen und Schüler, findet weiterhin regelmäßig statt. In den Workshops geht es darum, die eigenen Fähigkeiten, Interessen und Ziele zu erkennen. Außerdem erhalten Schülerinnen und Schüler Informationen zu den verschiedenen Studienfeldern und Tipps, wie sie sich in dem Dschungel an Studienmöglichkeiten zurechtfinden können. Gemeinsam wird erarbeitet, wie man eine systematische Informationssuche angeht und aus der Vielzahl an Angeboten passende Studienbereiche für sich auswählt. Es wird gezeigt, wie man sich strukturiert über Studienmöglichkeiten im Allgemeinen und Studienmöglichkeiten an der CAU informiert. Abschließend geht es darum, nächste Handlungs- und Planungsschritte auf dem Weg ins Studium selbstständig zu definieren.

Die nächsten Termine für individuelle Anmeldungen:
Mittwoch, 22. Oktober 2014
Mittwoch, 05. November 2014
Freitag, 21. November 2014
Mittwoch, 10. Dezember 2014

Die Teilnahme an den PerLe-Angeboten ist kostenlos. Eine Anmeldung ist auf der Webseite von PerLe möglich: www.perle.uni-kiel.de/de/studienberatung

Es stehen Fotos/Materialien zum Download bereit:
Bitte beachten Sie dabei unsere ► Hinweise zur Verwendung

Zum Vergrößern anklicken

Die 20-jährige Hevi Demir hat durch die PerLe-Angebote die Uni Kiel näher kennengelernt und einen positiven Eindruck bekommen.
Copyright, Foto: Hevi Demir

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2014/2014-312-1.jpg


Ansprechperson für die Medien:
Janne F. Heintz
Tel.: 0431/880-5932
E-Mail: jfheintz@uv.uni-kiel.de

Das Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen – PerLe wird von 2012 bis 2016 aus Mitteln des Qualitätspakts Lehre des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL12068 gefördert. Es verfolgt das Ziel, die Qualität der Lehre und die Betreuung von Studierenden an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel zu verbessern. Dazu werden Maßnahmen in den Bereichen Studienberatung, Orientierung in der Studieneingangsphase, Begleitung von Schul- und Berufspraktika, Qualifikation des Lehrpersonals und Qualitätsentwicklung in der Lehre entwickelt und umgesetzt.



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de
Text / Redaktion: ► Raissa Nickel