CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungsarchiv bis Mai 2018Nr. 352 / 2014

Dies ist das Archiv der Pressemeldungen (bis Mai 2018)  Zu den neuen Meldungen

Pressemeldung Nr. 352/2014 vom 05.11.2014 | zur Druckfassung | Suche

Nachwuchs der Kieler Lebenswissenschaften diskutiert in Kiel

Studierendentagung zu den Life Sciences am 4. Dezember 2014


Ob genetische Ursachen von Krankheiten oder die Zusammensetzung der menschlichen Darmflora – die angewandten Lebenswissenschaften umfassen ein breites Themenspektrum und beinhalten zahlreiche Disziplinen. Um Studierende über die vielfältigen Themen und potentielle Berufsfelder zu informieren, lädt die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) zusammen mit der Life Science Nord Management GmbH am Donnerstag, 4. Dezember, zu einer Studierendentagung ein. Studierende, Promovierende sowie Absolventinnen und Absolventen präsentieren sich auf der Tagung mit Vorträgen und wissenschaftlichen Postern einer Jury und ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr im Wissenschaftszentrum, Fraunhoferstraße 13.

Im Forum stellen sich auch verschiedene Unternehmen aus den Lebenswissenschaften vor. Die Junior Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie sind ebenso vertreten wie die JungChemiker. Außerdem berichten Nils Reimers, Manager Global Medical Science bei Stryker, und Professor Christian Peifer, Pharmazeutisches Institut an der CAU, über ihre Erfahrungen auf ihrem Karriereweg. Anschließend stehen die beiden für Fragen zur Verfügung.

CAU-Vizepräsidentin Professorin Karin Schwarz sieht erhebliche Synergieeffekte in der Kombination aus wissenschaftlicher Tagung und Messe für Absolventinnen und Absolventen: „Gerade in einem so vielfältigen Themenfeld wie den Lebenswissenschaften ist es sehr wichtig, benachbarte Forschungsprojekte gut zu kennen. Zusätzlich bietet die Tagung durch ihre Verknüpfung mit Industrieausstellerinnen und -ausstellern die Möglichkeit, potentielle Berufsfelder kennen zu lernen und berufliche Kontakte zu knüpfen.“

Interessierte sind herzlich als Tagungsgäste eingeladen. Die Teilnahme sowie die Verpflegung sind kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten.

Das Wichtigste in Kürze:
Einreichung der Abstracts: bis 17.11.2014
Datum der Veranstaltung: 04.12.2014
Ort: Wissenschaftszentrum Kiel, Fraunhoferstraße 13
Web: www.lifesciencenord.de/termine/termine-2014/dez/studierendentagung-zu-den-life-sciences-in-kiel/?L=1

Es stehen Fotos/Materialien zum Download bereit:
Bitte beachten Sie dabei unsere ► Hinweise zur Verwendung

Zum Vergrößern anklicken

Plakat zur Studierendentagung.

PDF zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2014/2014-352-1.pdf


Tagungsorganisation und Informationen:
Dr. Anja Rasch, Life Science Nord Management GmbH
E-Mail: rasch@lifesciencenord.de

Veranstalter:
Life Science Nord Management GmbH in Kooperation mit Prof. Karin Schwarz (CAU)



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de
Text / Redaktion: Dr. Tebke Böschen