CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungsarchiv bis Mai 2018Nr. 353 / 2014

Dies ist das Archiv der Pressemeldungen (bis Mai 2018)  Zu den neuen Meldungen

Pressemeldung Nr. 353/2014 vom 05.11.2014 | zur Druckfassung | Suche

Uni Kiel lässt Träume wahr werden

Neunte Night of the Profs am 21. November


30 Professorinnen und Professoren, 28 mitreißende Vorträge, acht Hörsäle, drei Science Shows und ein traumhafter Abend: Am Freitag, 21. November, geht die lange Vorlesungsnacht der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) in die neunte Runde. Kurz vor dem großen Geburtstag der Uni wagen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unter dem Thema des Abends, „Träume“, einen Blick in die Kristallkugel und antworten kurzweilig und allgemeinverständlich auf die Frage, in welche Richtung sich unsere Gesellschaft entwickeln könnte.

Der CAU-Präsident und Physikprofessor Lutz Kipp weiß, welche Träume und Wünsche die Forschenden haben: „Die Universität ist in ihrem Grundgedanken ein Motor der Innovation und des Wandels. Unsere Professorinnen und Professoren streben danach, durch ihre Forschung die Welt zum Positiven zu verändern.“ So gehe es in den Vorträgen des Abends etwa um die Suche nach Ebola-Medikamenten oder unerschöpflichen Energiequellen. „Innovation ist aber immer auch eine Kritik am Status Quo!“, stellt weiter Kipp fest. Und: „So stellen wir auch die Fragen, warum Menschen für einen schönen Körper alles tun oder warum Gesellschaften albtraumhafte Datenberge ansammeln.“

Eröffnet wird der Abend um 18 Uhr nach einer kurzen Begrüßung von Kipp durch den „Prof of the Night“ des Vorjahres, den Politikprofessor Joachim Krause. Nach seinem rockigen Vortrag über das Wacken-Festival im Vorjahr spricht er dieses Mal über den großen Traum seines Faches, den internationalen Frieden. Weitere Vorträge des Abends beschäftigen sich mit der Suche nach Traumpartnern, Vertrauen und Traumdeutung. Eine Whiskyverkostung, der Erfahrungsbericht eines Forschers aus dem Kieler Schlaflabor, drei kurzweilige Science Shows und ein traumhafter Experimentalvortrag mit Knalleffekt runden das Angebot ab.

Das komplette Programm, aktuelle Hinweise und eine Anfahrtsskizze sind ab sofort online zu finden auf:
www.uni-kiel.de/night

Das Wichtigste in Kürze:
Was: 9. Lange Vorlesungsnacht an der Uni Kiel – Night of the Profs
Wann: Freitag, 21. November, 18 bis 1 Uhr
Wo: Uni Kiel, Christian-Albrecht-Platz 2 und 3

Es stehen Fotos/Materialien zum Download bereit:
Bitte beachten Sie dabei unsere ► Hinweise zur Verwendung

Zum Vergrößern anklicken

Politikprofessor Joachim Krause begeisterte 2013 mit seinem Wacken-Vortrag und wurde vom Publikum zum „Prof of the Night“ gewählt. Foto: Sebastian Maas, CAU

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2014/2014-353-1.jpg

Zum Vergrößern anklicken

Der Chemie-Experimentalvortrag der letztjährigen Night sorgte mit Feuer für Furore. Foto: Claudia Eulitz, CAU

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2014/2014-353-2.jpg

Zum Vergrößern anklicken

Das Logo der Night of the Profs. Layout: Zuckerguss, Copyright: CAU

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2014/2014-353-3.jpg

Zum Vergrößern anklicken

Eine Panorama-Aufnahme des CAU-Campus zeigt die Vorbereitungen für die letztjährige Night of the Profs. Foto: Jürgen Haacks, CAU

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2014/2014-353-4.jpg


Die Night of the Profs ist eine Veranstaltung des Präsidiums, des AStA und der Fachschaftsvertreterkonferenz. Die Veranstaltung wird unterstützt von delta radio.



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de
Text / Redaktion: Sebastian Maas