CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungsarchiv bis Mai 2018Nr. 405 / 2014

Dies ist das Archiv der Pressemeldungen (bis Mai 2018)  Zu den neuen Meldungen

Pressemeldung Nr. 405/2014 vom 09.12.2014 | zur Druckfassung | Suche

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät verabschiedet feierlich Absolventinnen und Absolventen


Rund 250 Personen nahmen an der Absolventenverabschiedung der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) am Samstag, 6. Dezember, teil. Ihre Abschlussurkunden nahmen 67 der 321 Absolventinnen und Absolventen des Abschlussjahrganges 2014 im Beisein ihrer Familien und Freunde entgegen. Sie wurden ihnen überreicht durch den Dekan Professor Achim Walter und den Vorsitzenden des Prüfungsausschusses, Professor Hans-Werner Wohltmann. Die besten Studienabschlüsse in den volkswirtschaftlichen Studiengängen wurden mit dem Erich-Schneider-Preis ausgezeichnet.

Unternehmer und Mitglied des Deutschen Bundestages, Dr. Philipp Murmann, hielt einen Gastvortrag. Er ermutigte die Absolventinnen und Absolventen, in Zukunft nicht nur den direkten Weg einzuschlagen. „Rückschauend betrachtet stellt man fest, dass der gerade Weg zum Ziel nicht der Beste ist, da gerade die Umwege häufig das Besondere im Leben ausmachen“, bilanziert Murmann.

Ein weiterer Höhepunkt neben der Verleihung der Abschlussurkunden war im fünften Jahr in Folge die Übergabe des Deutsche Bank-Preises 2014. Burkhard Baum, Direktor und Mitglied der Geschäftsleitung Hamburg/Schleswig-Holstein der Deutschen Bank AG, überreichte den Preis in diesem Jahr gleich an drei Absolventinnen und Absolventen der Fakultät und würdigte damit ihre besonders herausragenden Abschlussarbeiten. Baum ermunterte in seiner Ansprache alle Alumni und Alumnae, der Region erhalten zu bleiben. „Es ist sehr wichtig für die Landeshauptstadt Kiel, hier ausgebildete, hochqualifizierte Absolventinnen und Absolventen hier zu gewinnen, und ihr Engagement, ihr Tatendrang, für Kiel im besten Sinn zu nutzen“, erklärt Baum.

Insgesamt 16 Promotionen konnten in diesem Jahr an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät abgeschlossen werden. Zwei von ihnen, Dr. Stephen Sacht und Dr. Joachim Tischler, erhielten während der Feierstunde ihre Promotionsurkunden.

Es stehen Fotos/Materialien zum Download bereit:
Bitte beachten Sie dabei unsere ► Hinweise zur Verwendung

Zum Vergrößern anklicken

Der Dekan der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät, Achim Walter, führte durch die Veranstaltung und überreichte die Abschlussurkunden. Foto: Florian Lipke

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2014/2014-405-1.jpg

Zum Vergrößern anklicken

Burkhard Baum, Direktor und Mitglied der Geschäftsleitung Hamburg/Schleswig-Holstein der Deutschen Bank AG, überreichte im fünften Folgejahr den „Deutsche Bank Preis“ für herausragende Abschlussarbeiten. Foto: Florian Lipke

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2014/2014-405-2.jpg

Zum Vergrößern anklicken

Unternehmer und Mitglied des Deutschen Bundestages, Philip Murmann, gratulierte herzlich zum abgeschlossenen Studium. In seinem Grußwort erinnerte er die Studenten, dass das Ziel nicht immer auf einem direkten Wege erreicht werden muss. Foto: Florian Lipke

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2014/2014-405-3.jpg


Kontakt:
Yasemin Radomski
Dekanat WiSo
Tel: 0431 / 880 - 5397
E-Mail: absolventenfeier@wiso.uni-kiel.de



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de
Text / Redaktion: Florian Lipke