CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungenNr. 123 / 2015

Pressemeldung Nr. 123/2015 vom 13.04.2015 | RSS | zur Druckfassung | Suche

Jules Vernes Reise an die Kieler Universität

Vortrag und Führung zur Sonderausstellung am Sonntag, 19. April


Im Jahre 1861 unternahm Jules Verne eine Skandinavienreise. Seine Erlebnisse aus dieser Zeit ließ der französische Schriftsteller auch in den Roman „Reise zum Mittelpunkt der Erde“ einfließen. Anlässlich der gleichnamigen Sonderausstellung im Geologischen und Mineralogischen Museum der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) sind interessierte Gäste zu einem spannenden Vortrag eingeladen, der die tatsächliche Reise rekonstruiert. Außerdem setzt der Sozialpsychologe und Verne-Experte, Friedemann Prose, die echten Erlebnisse in Beziehung zu dem, was Professor Lidenbrock und sein Neffe Axel im Roman erleben.

Der bebilderte Vortrag basiert auf einem Romanfragment von Jules Verne, das erst vor 15 Jahren entdeckt wurde sowie auf dem bisher unveröffentlichten Verne-Tagebuch „Carnet de voyage en Scandinavie“. Mittels eigener Recherchen vor Ort gelang es Prose in detektivischer Kleinarbeit, die Reise mit ihren einzelnen Stationen nachvollziehen. Fremdenmeldungen, Archivrecherchen belegen die Authentizität dieser Erkenntnisse. In seinem Vortrag nimmt Friedemann Prose seine Gäste mit auf einige Stationen wie Helsingör, Kopenhagen, Kiel und Hamburg.

Im Anschluss an den Vortrag bietet das Geologische und Mineralogische Museum eine Führung durch die aktuelle Sonderausstellung an. Der Eintritt für Vortrag und Führung ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen zur Ausstellung:
www.uni-kiel.de/pressemeldungen/index.php?pmid=2015-037-mittelpunkt-der-erde

Das Wichtigste in Kürze:
Datum: 19.04.2015
Zeit: 11 Uhr
Ort: Hörsaal des Instituts für Geowissenschaften der Universität Kiel,
Ludewig-Meyn-Str. 12, 24118 Kiel

Es stehen Fotos/Materialien zum Download bereit:
Bitte beachten Sie dabei unsere ► Hinweise zur Verwendung

Zum Vergrößern anklicken

Professor Otto Lidenbrock ist die Hauptfigur von Jules Vernes "Reise zum Mittelpunkt der Erde".

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2015/2015-123-1.png

Zum Vergrößern anklicken

Kieler Förde mit Ostseeeisenbahn, mit der Jules Verne von Kiel nach Altona fuhr.

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2015/2015-123-2.jpg

Zum Vergrößern anklicken

Blick vom Viehburger Gehölz auf die Kieler Förde mit Ostseeeisenbahn - Aus Paul Vernes Reisebericht: „Von Rotterdam nach Kopenhagen“

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2015/2015-123-3.jpg


Diese Veranstaltung findet im Rahmen des 350. Jubiläums der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel statt. Über das ganze Jahr 2015 hinweg begeht die Kieler Universität ihren Geburtstag. Von Sportveranstaltungen über Konzerte, Ringvorlesungen und Ausstellungen bis hin zu Tagungen und Forschungsprojekten: Mit über 2000 Einzelterminen präsentiert sich die Landesuniversität von ihrer besten Seite und lädt alle Menschen ein, gemeinsam mit ihr das große Jubiläum zu begehen. Alle Informationen finden Sie unter www.uni-kiel.de/cau350.



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de, Internet: ► www.uni-kiel.de, Jubiläum: ► www.uni-kiel.de/cau350
Twitter: ► www.twitter.com/kieluni, Facebook: ► www.facebook.com/kieluni
Text / Redaktion: ► Claudia Eulitz