CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungenNr. 125 / 2015

Pressemeldung Nr. 125/2015 vom 14.04.2015 | RSS | zur Druckfassung | Suche

350 Jahre Neues Testament an der CAU

Posterausstellung der Theologischen Fakultät zeigt Meilensteine der Forschung



Seit gestern (Montag, 13. April) zeigt die Ausstellung „Neues Testament in Kiel. Meilensteine aus 350 Jahren Forschungsgeschichte“ prägende Theologen der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU). Die Poster erinnern an bekannte wissenschaftliche Ausleger der biblischen Texte, die in Kiel lehrten, und an selbst in Fachkreisen eher vergessene Forscher. Schwerpunkte bilden die Anfänge der Bibelwissenschaft in der Zeit der Aufklärung und das Aufblühen der historisch-kritischen Forschung im 19. Jahrhundert. Thematisiert wird zudem die Rolle der Kieler Theologie und die Vertreibung nichtkonformer Wissenschaftler während der NS-Diktatur.

Erarbeitet wurde die Ausstellung von Studierenden der Theologischen Fakultät in einer forschungsbasierten Lehrveranstaltung. „Es war interessant, sich den Beitrag Kiels zur theologischen Forschung vor Augen zu führen“, berichtet Diplom-Theologe Felix John. So entstand zum Beispiel das Theologische Wörterbuch zum Neuen Testament in Kiel, das auch heutzutage für das Studium des Neuen Testaments unverzichtbar ist.

Interessierte Besucherinnen und Besucher können die Posterausstellung während des Sommersemesters in der Fachbibliothek der Theologischen Fakultät besichtigen. Der Eintritt ist frei.

Es stehen Fotos/Materialien zum Download bereit:
Bitte beachten Sie dabei unsere ► Hinweise zur Verwendung

Zum Vergrößern anklicken

Die Posterausstellung „Neues Testament in Kiel. Meilensteine aus 350 Jahren Forschungsgeschichte“ zeigt prägende Theologen der Kieler Universität.
Foto/Copyright: Raissa Nickel

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2015/2015-125-1.jpg

Zum Vergrößern anklicken

Während des Sommersemesters kann die Posterausstellung von Giulia Aman, Swantje Rinker, Felix John und Stefanie Hertel (von links, nicht im Bild: Maja Kolls) in der Fachbibliothek Theologie besucht werden.
Foto/Copyright: Raissa Nickel

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2015/2015-125-2.jpg


Das Wichtigste in Kürze:
Was: Posterausstellung „Neues Testament in Kiel. Meilensteine aus 350 Jahren Forschungsgeschichte“
Wann: 13. April bis 10. Juli 2015, montags bis freitags von 8 bis 19 Uhr,
samstags von 8:15 bis 12:45 Uhr
Wo: Fachbibliothek Theologie, Leibnizstraße 4, 2. Stock, 24118 Kiel

Kontakt:
Felix John
Theologie- und Literaturgeschichte des Neuen Testaments
Tel.: 0431/880-2309
E-Mail: felix.john@theol.uni-kiel.de
Web: www.theol.uni-kiel.de

Diese Ausstellung findet im Rahmen des 350. Jubiläums der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel statt. Über das ganze Jahr 2015 hinweg begeht die Kieler Universität ihren Geburtstag. Von Sportveranstaltungen über Konzerte, Ringvorlesungen und Ausstellungen bis hin zu Tagungen und Forschungsprojekten: Mit über 2000 Einzelterminen präsentiert sich die Landesuniversität von ihrer besten Seite und lädt alle Menschen ein, gemeinsam mit ihr das große Jubiläum zu begehen. Alle Informationen finden Sie unter www.uni-kiel.de/cau350.



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de, Internet: ► www.uni-kiel.de, Jubiläum: ► www.uni-kiel.de/cau350
Twitter: ► www.twitter.com/kieluni, Facebook: ► www.facebook.com/kieluni
Text / Redaktion: ► Raissa Nickel