CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungenNr. 153 / 2015

Pressemeldung Nr. 153/2015 vom 06.05.2015 | RSS | zur Druckfassung | Suche

Hoffest auf dem Versuchsbetrieb Karkendamm


Copyright/Foto: Alex Arkink

Foto zum Herunterladen: www.uni-kiel.de/download/pm/2015/2015-153-1.jpg


Am Samstag, 9. Mai, öffnet das Versuchsgut Karkendamm der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) von 10 bis 16 Uhr seine Türen. Groß und Klein sind eingeladen, beim Hoffest in Bimöhlen Kühe hautnah zu erleben. Es werden ein buntes Kinderprogramm und zahlreiche Aktivitäten für die ganze Familie angeboten. Interessierte Besucherinnen und Besucher können sich über die verschiedenen Bereiche der modernen Landwirtschaft informieren sowie Einblicke in die Milchproduktion und in aktuelle Forschungsprojekte erhalten. Abgerundet wird das Programm mit einem vielfältigen Angebot an regionalen Köstlichkeiten.

Alle Informationen unter:
www.tierzucht.uni-kiel.de/forschung-betriebe.shtml

Das Wichtigste in Kürze:
Was: Hoffest
Wann: Samstag, 9. Mai 2015, 10 bis 16 Uhr
Wo: Versuchsbetrieb Karkendamm
Anschrift: Am Hallohberg 9, 24567 Bimöhlen (bei Bad Bramstedt)

Kontakt:
Prof. Georg Thaller und Dr. Wolfgang Junge
Institut für Tierzucht und Tierhaltung
Tel.: 0431/880-7329
E-Mail: gthaller@tierzucht.uni-kiel.de



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de, Internet: ► www.uni-kiel.de, Jubiläum: ► www.uni-kiel.de/cau350
Twitter: ► www.twitter.com/kieluni, Facebook: ► www.facebook.com/kieluni
Text / Redaktion: ► Raissa Nickel