CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungenNr. 255 / 2015

Pressemeldung Nr. 255/2015 vom 08.07.2015 | RSS | zur Druckfassung | Suche

Schule und Uni parallel im Juniorstudium

Informationsabend am Donnerstag, 9. Juli, für begabte Schülerinnen und Schüler


Manche besonders talentierte Schülerinnen und Schüler sind im Unterricht unterfordert und bereits früh bereit, sich mit den vertiefenden Inhalten eines Fachstudiums zu beschäftigen. Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) bietet ihnen im Rahmen der Begabungsförderung die Möglichkeit, noch während der Schulzeit das akademische Lernen und Arbeiten und ein bestimmtes Studienfach vorab kennenzulernen. In einem Juniorstudium an der CAU können sie schon vor dem Abitur an Lehrveranstaltungen der Universität teilnehmen und sich dort erbrachte Leistungen gegebenenfalls auf ein späteres Studium anrechnen lassen.

Am Donnerstag, 9. Juli, um 18 Uhr lädt das Servicezentrum für Studium und Internationales zu einem Informationsabend zum Juniorstudium ein, der sich an begabte Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern richtet. Hier erfahren Interessierte, was sich genau hinter dem Angebot der CAU verbirgt und welche Voraussetzungen sie für die Teilnahme erfüllen müssen. Grundbedingung ist der Besuch einer Schulform, die auf das Abitur vorbereitet.

„Die CAU trägt mit diesem Angebot zur Begabungsförderung in Schleswig-Holstein bei. Wir können damit schon früh bei Schülerinnen und Schüler ansetzen, deren Bedürfnisse innerhalb des normalen Schulunterrichts nicht erfüllt werden können. Gleichzeitig können wir so potenziell erfolgreiche künftige Studierende bereits früh für die CAU interessieren“, erklärt Susanne Neufeldt vom Servicezentrum Studium und Internationales die Beweggründe der Universität. Die Landesuniversität arbeitet bei Auswahl und Betreuung der Schülerinnen und Schüler eng mit den Schulen zusammen. Diese können zum Beispiel geeignete Jugendliche vorschlagen, die Teilnahme am Juniorstudium auch auf schulischer Seite begleiten und Schülerinnen und Schüler dafür vom Unterricht freistellen.

Es stehen Fotos/Materialien zum Download bereit:
Bitte beachten Sie dabei unsere ► Hinweise zur Verwendung

Zum Vergrößern anklicken

Das Juniorstudium führt Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Begabungsförderung an ein Studium an der Universität Kiel heran.
Foto: Jürgen Haacks, Uni Kiel

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2015/2015-255-1.jpg


Das Wichtigste in Kürze:
• Was: Informationsabend Juniorstudium
• Wann: Donnerstag, 09. Juli, 18 Uhr
• Wo: Leibnizstraße 1, Raum 204, 24118 Kiel

Weitere Informationen:
www.uni-kiel.de/stud/juniorstudium

Kontakt:
Susanne Neufeldt
Servicezentrum Studium und Internationales, Universität Kiel
Tel.: 0431/880-5173
E-Mail: juniorstudium@email.uni-kiel.de



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de, Internet: ► www.uni-kiel.de, Jubiläum: ► www.uni-kiel.de/cau350
Twitter: ► www.twitter.com/kieluni, Facebook: ► www.facebook.com/kieluni
Text / Redaktion: ► Christian Urban