CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungenNr. 287 / 2015

Pressemeldung Nr. 287/2015 vom 20.08.2015 | RSS | zur Druckfassung | Suche

Weltweit bekanntester Bildungsforscher John Hattie hält Vortrag an Uni Kiel


Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2015/2015-287-1.jpg

Der weltweit bekannteste Bildungsforscher John Hattie hat in seinem viel beachteten Buch "Lernen sichtbar machen" (Visible Learning) aufgezeigt, welche Faktoren den Lernerfolg von Schülerinnen und Schülern beeinflussen, und damit lebhafte Diskussionen im Bildungsbereich angestoßen. Neue Impulse dürfen nun vom öffentlichen Vortrag des Neuseeländers am 23. August 2015 an der Christian- Albrechts-Universität zu Kiel erwartet werden. Professor Hattie gehört zu den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus aller Welt, die im Rahmen der Eighth SELF Biennial International Conference in Kiel zusammen kommen, um aktuelle Forschungsergebnisse unter dem Thema “SELF – Driving Positive Psychology and Well-being” zu präsentieren und zu diskutieren.

Alle Informationen unter:
www.ipn.uni-kiel.de/de/das-ipn/nachrichten/vortrag-von-john-hattie



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de, Internet: ► www.uni-kiel.de, Jubiläum: ► www.uni-kiel.de/cau350
Twitter: ► www.twitter.com/kieluni, Facebook: ► www.facebook.com/kieluni