CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungenNr. 296 / 2015

Pressemeldung Nr. 296/2015 vom 03.09.2015 | RSS | zur Druckfassung | Suche

Förde Sparkasse und Kieler Uni küren Siegerin des Pflanzwettbewerbs



Renate Scholz aus Kiel hat den lila Daumen. Sie ist die glückliche Gewinnerin des gemeinsamen Pflanzwettbewerbs der Förde Sparkasse und der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU). Anlässlich des 350. Geburtstages der Universität wurde die schönste selbstgepflanzte Blütenpracht in den Universitätsfarben Lila und Weiß gesucht. Scholz darf sich nun über zwei Dauerkarten zur Landesgartenschau 2016 in Eutin freuen. Die Plätze 2 bis 10 wurden jeweils mit einem IKEA-Gutschein in Höhe von 35 Euro belohnt.

Aus den rund 70 Einsendungen hatte eine vierköpfige Jury zehn Motive ausgesucht, die dann in einem Online-Voting bewertet wurden. Das Bild „Die Welt ist schön und rund“ von Renate Scholz gewann die Abstimmung mit 37 Prozent der 1.590 abgegebenen Stimmen. „Wir danken allen Teilnehmenden, die mit ihren Blumenarrangements so viel Kreativität bewiesen haben“, lobte Uni-Präsident Professor Lutz Kipp bei der Preisverleihung in der Denkmalhalle der Förde Sparkasse die vielen Einsendungen.

Für ganz besonderen Einfallsreichtum wurde die Teilnehmerin Lena Streufert aus Wahlstorf ausgezeichnet, wie Sparkassenvorstand Dr. Martin Skaruppe erklärt: „Die von Frau Streufert nachbearbeitete Fotocollage entsprach zwar nicht ganz unseren Vorgaben, hat uns aber trotzdem so gut gefallen, dass wir sie mit einem Kreativpreis ausgezeichnet haben.“

Es stehen Fotos/Materialien zum Download bereit:
Bitte beachten Sie dabei unsere ► Hinweise zur Verwendung

Zum Vergrößern anklicken

Das Siegermotiv „Die Welt ist schön und rund“.
Foto: Renate Scholz

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2015/2015-296-1.jpg

Zum Vergrößern anklicken

Universitätspräsident Professor Kipp und Sparkassenvorstand Dr. Martin Skaruppe mit den glücklichen Gewinnerinnen und Gewinnern des Pflanz- und Fotowettbewerbs.
Foto: Sebastian Maas

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2015/2015-296-2.jpg

Zum Vergrößern anklicken

Die Fotomontage von Lena Streufert wurde mit einem Kreativpreis ausgezeichnet.
Foto: Lena Streufert

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2015/2015-296-3.jpg

Zum Vergrößern anklicken

Die Jury, bestehend aus Professor Lutz Kipp, Anne Waller, Förde Sparkassen-Vorstand Dr. Martin Skaruppe und dem Kustos des Botanischen Gartens, Dr. Martin Nickol (v.l.), hatte zuvor aus den 70 Einsendungen zehn Motive ausgewählt.
Foto: Sebastian Maas

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2015/2015-296-4.jpg


Kontakt:

Anne Waller
Projektleitung Universitätsjubiläum
E-Mail: awaller@uv.uni-kiel.de

Dirk Thode
Förde Sparkasse
E-Mail: dirk.thode@foerde-sparkasse.de

Diese Veranstaltung fand im Rahmen des 350. Jubiläums der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel statt. Über das ganze Jahr 2015 hinweg feiert die Kieler Universität ihren Geburtstag. Von Sportveranstaltungen über Konzerte, Ringvorlesungen und Ausstellungen bis hin zu Tagungen und Forschungsprojekten: Mit über 2000 Einzelterminen präsentiert sich die Landesuniversität von ihrer besten Seite und lädt alle Menschen ein, gemeinsam mit ihr das große Jubiläum zu begehen. Alle Informationen finden Sie unter www.uni-kiel.de/cau350.



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de, Internet: ► www.uni-kiel.de, Jubiläum: ► www.uni-kiel.de/cau350
Twitter: ► www.twitter.com/kieluni, Facebook: ► www.facebook.com/kieluni
Text / Redaktion: Sebastian Maas