CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungenNr. 356 / 2015

Pressemeldung Nr. 356/2015 vom 08.10.2015 | RSS | zur Druckfassung | Suche

Ein Tag für uns: Die Uni Kiel startet fit ins neue Semester

Gesundheitstag 2015 bietet ein abwechslungsreiches Programm


Beim Stichwort „Gesundheit“ denken viele Beschäftigte an Übungen, um den vom vielen Sitzen belasteten Rücken wieder zu entspannen. Aber auch an Sportangebote, die einen Ausgleich zur einseitigen, sitzenden Bürotätigkeit bieten. Der Gesundheitstag 2015 an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) hat aber nicht nur sportlich einiges zu bieten. In Zusammenarbeit mit der Landespolizei gibt es am Dienstag, 13. Oktober, ein vielfältiges Programm. Zwischen 9 und 14 Uhr können Interessierte verschiedene Sportarten, Yoga und Meditation ausprobieren oder sich über mögliche psychische Belastungen informieren. Achtsamkeit, Resilienz und Selbstbehauptung sind weitere Themen des diesjährigen Gesundheitstages. Das Besondere in diesem Jahr: Die CAU zeigt, was sie kann. Viele Kolleginnen und Kollegen aus der Wissenschaft berichten von ihren Forschungsthemen, beispielsweise zum richtigen Umgang mit Alkohol. Erstmals gibt es außerdem individuelle Beratung im Rahmen von Mini-Coachings. Damit möglichst viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mitmachen können, gilt die Teilnahme als Dienstzeit. Kanzler Frank Eisoldt, dem das Projekt sehr am Herzen liegt, hofft auf zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den verschiedenen Bereichen der Universität.

Weitere Informationen und das ausführliche Programm finden Sie unter:
www.personalentwicklung.uni-kiel.de

Das Wichtigste in Kürze:
Was: Gesundheitstag
Wann: Dienstag, 13. Oktober, von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Wo: Olshausenstraße 75, Seminargebäude 2

Kontakt:
Wiebke Skala
Referat Personalentwicklung an der CAU
Tel: 0431/880-1958
E-Mail: personalentwicklung@uv.uni-kiel.de



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de, Internet: ► www.uni-kiel.de, Jubiläum: ► www.uni-kiel.de/cau350
Twitter: ► www.twitter.com/kieluni, Facebook: ► www.facebook.com/kieluni
Text / Redaktion: Dr. Tebke Böschen