CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungenNr. 444 / 2015

Pressemeldung Nr. 444/2015 vom 01.12.2015 | RSS | zur Druckfassung | Suche

Neue Öffnungszeiten im Zoologischen Museum Kiel


Naturkundliche Schätze können in Kiel ab sofort länger bestaunt werden: Seit Anfang November hat das Zoologische Museum der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) seine Öffnungszeiten geändert. Sonntags ist es nun von 12 bis 16 Uhr (statt wie bisher von 10 bis 13 Uhr), dienstags bis freitags weiterhin von 9 bis 17 Uhr und samstags von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Damit begrüßt das Zoologische Museum als eines der ältesten Naturkundemuseen in Deutschland nun wöchentlich eine Stunde länger Besucherinnen und Besucher in seinen Ausstellungen.

Regionalen Bezug stellt seit wenigen Wochen die neue Dauerausstellung „Ostsee – ein Meer im Wandel“ her. Sie thematisiert die Veränderungen der in der Kieler Bucht lebenden Zusammensetzung von Tierarten über die letzten 170 Jahre hinweg. Weiterhin aktuell bleiben die verschiedenen Ausstellungbereiche mit ihren wertvollen Originalpräparaten aus drei Jahrhunderten und einem inhaltlichen Spektrum von der Geschichte des Museums bis hin zur modernsten Meeresforschung. So beleuchtet die Ausstellung „Where Biology takes Form“ die Entwicklung und wissenschaftliche Geschichte des Hauses und präsentiert einzigartige Präparate längst ausgestorbener Tierarten.

Unter dem Titel „Wale in Schleswig-Holstein“ ist daneben mit 12 Originalskeletten unterschiedlicher Walarten die artenreichste Wal-Ausstellung in Deutschland zu sehen. Dem Ozean widmen sich gleich mehrere Ausstellungsbereiche des Museums: Neben der gemeinsam mit dem GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel entstandenen Kooperationsausstellung „Tiefsee“ präsentiert der Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft“ aktuelle Einblicke in die moderne Kieler Meeresforschung.

Weitere Informationen zum vollständigen Ausstellungsangebot des Zoologischen Museums finden sich unter www.zoologisches-museum.uni-kiel.de/

Das Wichtigste in Kürze:
Was: Neue Öffnungszeiten im Zoologischen Museum Kiel
Wann: seit 08.11.2015 sonntags von 12 bis 16 Uhr (statt 10 bis 13 Uhr),
dienstags bis freitags 9 bis 17 Uhr, samstags 10 bis 17 Uhr, montags geschlossen
Wo: Zoologisches Museum der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel,
Hegewischstraße 3, 24105 Kiel

Es stehen Fotos/Materialien zum Download bereit:
Bitte beachten Sie dabei unsere ► Hinweise zur Verwendung

Zum Vergrößern anklicken

Das 1881 eröffnete Zoologische Museum Kiel ist einer der wenigen weitgehend original erhaltenen Gropius-Bauten.
Foto: Zoologisches Museum Kiel

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2015/2015-444-1.jpg

Zum Vergrößern anklicken

Insgesamt 12 originale Walskelette beeindrucken in der zentrale Halle des Zoologischen Museums Kiel.
Foto: Zoologisches Museum Kiel

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2015/2015-444-2.jpg


Kontakt:
PD Dr. Dirk Brandis
Leiter des Zoologischen Museums der CAU
Tel.: 0431 / 880 5176
E-Mail: brandis@zoolmuseum.uni-kiel.de

Weitere Informationen zum Museum:
www.zoologisches-museum.uni-kiel.de/



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de, Internet: ► www.uni-kiel.de, Jubiläum: ► www.uni-kiel.de/cau350
Twitter: ► www.twitter.com/kieluni, Facebook: ► www.facebook.com/kieluni
Text / Redaktion: ► Christian Urban