CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungenNr. 449 / 2015

Pressemeldung Nr. 449/2015 vom 08.12.2015 | RSS | zur Druckfassung | Suche

Öffnungszeiten der Universität Kiel zu Weihnachten und zum Jahreswechsel


Das Auditorium Maximum an einem nebligen Wintermorgen. (8MB). Foto: Jürgen Haacks

Foto zum Herunterladen: www.uni-kiel.de/download/pm/2015/2015-449-1.jpg


Die Service-, Kultur- und Sporteinrichtungen der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) sind zu Weihnachten und in der Zeit zwischen den Jahren wie folgt geöffnet:

Studierendenservice
Der Studierendenservice ist vom 21. Dezember bis inklusive 3. Januar geschlossen. Der Studierendenservice ist unter anderem zuständig für die Bewerbung und Zulassung zum Studium sowie die Einschreibung, Rückmeldung, Beurlaubung und Exmatrikulation.

Universitätsbibliothek
Die Hauptabteilung mit allen Lesebereichen sowie die Medizinische Abteilung sind vom 24. Dezember bis einschließlich 3. Januar 2016 geschlossen. Letzter Öffnungstag in diesem Jahr ist für diese Abteilungen Mittwoch, 23. Dezember, von 9 bis 16.30 Uhr.

Die Ingenieurwissenschaftliche Abteilung bleibt vom 24. Dezember 2015 bis einschließlich 3. Januar 2016 geschlossen. Am Mittwoch, 23. Dezember, ist sie von 9 bis 12 und 13 bis 16 Uhr geöffnet.

Der UB-Stützpunkt am Westring ist vom 21. Dezember bis einschließlich 3. Januar 2016 geschlossen.

Auch die Fachbibliotheken werden zum Jahreswechsel geschlossen. Die konkreten Öffnungszeiten der Fachbibliotheken entnehmen Sie bitte der Internetseite der jeweiligen Bibliothek oder den Aushängen vor Ort: www.ub.uni-kiel.de/ueber/oeffnungszeiten/fach/index.html

Sportforum, FiZ und Schwimmhalle
Das Sportforum und die angeschlossene Schwimmhalle bleiben vom 21. Dezember bis inklusive 3. Januar 2016 geschlossen.

Das Fitnesszentrum (FiZ) ist am 25. Dezember und am 1. Januar 2016 geschlossen. Am 24. und 31. Dezember ist das FiZ von 8 bis 14 Uhr geöffnet. Vom 26. und 27. Dezember öffnet das FiZ von 9 bis 21 Uhr, vom 28. bis 30. Dezember von 8 bis 22 Uhr.

Museen und Sammlungen
Die Kunsthalle zu Kiel hat am 24. und 31. Dezember sowie am 1. Januar 2016 geschlossen. Am 25. Dezember hat sie von 10 bis 18.00 geöffnet und bietet zwei Führungen an: Ab 11.30 durch „Höhere Wesen befahlen“ und um 16 Uhr durch „Via Lewandowsky – Hokuspokus“. Am 26. Dezember hat die Kunsthalle von 10 bis 18 Uhr geöffnet und bietet die Führungen in anderer Reihenfolge an: Um 11.30 durch „Via Lewandowsky – Hokuspokus“ und um 16 Uhr durch „Höhere Wesen befahlen“. Der Eintritt beträgt jeweils einen Euro, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Botanische Garten wird an allen Tagen einschließlich aller Weihnachtsfeiertage, Silvester und Neujahr von 9 bis um 15 Uhr geöffnet haben, die Schaugewächshausanlage ist von 9.30 bis 14.45 Uhr geöffnet - und über die Feiertage bis hin zum 10. Januar ist auch die kleine Ausstellung "Früchte der Weihnachtszeit" zu sehen.

Das Zoologische Museum bleibt vom 24. Dezember bis einschließlich 4. Januar 2016 geschlossen.

Das Geologische und Mineralogische Museum ist in der Zeit vom 24. Dezember bis einschließlich 3. Januar 2016 geschlossen.

Die Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung ist vom 23. Dezember bis einschließlich 2. Janaur 2016 geschlossen.

Die CAU wünscht allen Studierenden, Angestellten und Forschenden sowie der ganzen Landeshauptstadt Kiel eine ruhige und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start in das Jahr 2016!

Es stehen Fotos/Materialien zum Download bereit:
Bitte beachten Sie dabei unsere ► Hinweise zur Verwendung

Zum Vergrößern anklicken

Das Auditorium Maximum an einem nebligen Wintermorgen. (Panorama mit 125° horizontalem Bildwinkel, Zylinder-Projektion, 8MB, 8000 Pixel Breite).
Foto: Jürgen Haacks

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2015/2015-449-1.jpg



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de, Internet: ► www.uni-kiel.de, Jubiläum: ► www.uni-kiel.de/cau350
Twitter: ► www.twitter.com/kieluni, Facebook: ► www.facebook.com/kieluni
Text / Redaktion: ► Sebastian Maas