CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungenNr. 51 / 2016

Pressemeldung Nr. 51/2016 vom 23.02.2016 | RSS | zur Druckfassung | Suche

Chinesische Schülerinnen und Schüler zu Besuch in Kiel


19 Schülerinnen und Schüler aus der chinesischen Provinz Zhejiang besuchten am Donnerstag, 18. Februar, das Leibniz-Institut für Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN). In der Kieler Forschungswerkstatt und im Chemielabor des IPN führten die Jugendlichen unter Anleitung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschiedene Experimente durch. Die Reise nach Kiel hatten die Jugendlichen wegen ihrer herausragenden Leistungen in einem Wettbewerb im vergangenen Jahr gewonnen. Bewerben konnten sich Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 1999 und 2000 aus der gesamten Provinz Zhejiang. Ziel der Reise ist aber auch die Völkerverständigung: Beziehungen zur chinesischen Partnerprovinz Schleswig-Holsteins sollen insbesondere im Bereich Jugend und Bildung intensiviert werden. Die Gruppe bleibt dazu mit ihren Betreuern noch diese Woche in Kiel und reist dann weiter nach Köln.

Es stehen Fotos/Materialien zum Download bereit:
Bitte beachten Sie dabei unsere ► Hinweise zur Verwendung

Zum Vergrößern anklicken

Von vielen interessanten Experimenten in Kiel begeistert: drei chinesische Schülerinnen aus Zhejiang.
Foto: Jürgen Haacks, CAU

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2016/2016-051-1.jpg

Zum Vergrößern anklicken

19 Schülerinnen und Schüler aus der chinesischen Provinz Zhejiang besuchen derzeit die Uni Kiel und das IPN.
Foto: Jürgen Haacks, CAU

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2016/2016-051-3.jpg

Zum Vergrößern anklicken

Erinnerung an Kiel: Nächste Woche reist die Gruppe weiter nach Köln.
Foto: Jürgen Haacks, CAU

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2016/2016-051-4.jpg



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de, Internet: ► www.uni-kiel.de
Twitter: ► www.twitter.com/kieluni, Facebook: ► www.facebook.com/kieluni
Text / Redaktion: ► Jan Winters