CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungenNr. 111 / 2016

Pressemeldung Nr. 111/2016 vom 15.04.2016 | RSS | zur Druckfassung | Suche

Mit der Bergpredigt Politik machen

Wissenschaftsstaatssekretär Rolf Fischer predigt in der Universitätskirche


In der Universitätskirche beginnen mit dem Semesteranfang wieder die Universitätsgottesdienste. In diesem Sommer werden Predigerinnen und Prediger aus Universität, Gesellschaft und Ökumene die Seligpreisungen der Bergpredigt auslegen. Die Reihe wird eröffnet durch Staatssekretär Rolf Fischer. Er ist in der Landesregierung der zuständige Staatssekretär für die Wissenschaft. Politik müsse die „Kunst des scheinbar Unmöglichen“ sein – mit Thesen wie dieser setzt sich Fischer engagiert für politisches Handeln im Sinne der Bergpredigt ein. In dem Gottesdienst wird Dr. Matthias Lücke, Professor am Institut für Weltwirtschaft, in das Amt des Universitätsorganisten eingesetzt. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Christiane Godt an. Der Gottesdienst beginnt am Sonntag, 17. April, um 10.30 Uhr in der Universitätskirche am Westring 385.

Kontakt:
Prof. Dr. Andreas Müller
Theologische Fakultät
Tel.: 0431/880-2391
E-Mail: AMueller@kg.uni-kiel.de



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de, Internet: ► www.uni-kiel.de
Twitter: ► www.twitter.com/kieluni, Facebook: ► www.facebook.com/kieluni