CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungenNr. 126 / 2016

Pressemeldung Nr. 126/2016 vom 27.04.2016 | RSS | zur Druckfassung | Suche

Dem Studium ganz nah

Fachspezifische Studienorientierung für 21 Fächer an der Kieler Universität


Bei der Entscheidung für ein Studium haben Schülerinnen und Schüler viel zu bedenken. Welche Voraussetzungen mitgebracht werden müssen, was die Lehrenden erwarten und wie gelernt wird, ist von Fach zu Fach unterschiedlich. Ob das Wunschfach zu den eigenen Interessen und Fertigkeiten passt, können Studieninteressierte zwischen dem 11. Mai und 14. Juni bei „Ask a student: Studieren probieren!“ vom Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen (PerLe) an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) selbst erproben.

Bei den eintägigen Veranstaltungen geben Studierende Einblicke in ihr Fach und den Studienalltag. Dabei lernen die Schülerinnen und Schüler den Campus kennen, besuchen eine Lehrveranstaltung und machen erste Erfahrungen mit dem Lernen an der Universität. „Wir arbeiten mit eigens für die Veranstaltung geschulten Studierenden. Sie können den Teilnehmenden nützliche Tipps zum Fachstudium mitgeben und davon berichten, wie sie Herausforderungen zu Studienbeginn gemeistert haben“, erklärt Katharina Pommerening von PerLe das Konzept. „Ask a student“ hat mittlerweile 21 Fächer im Programm, die an der CAU studiert werden können. Neu dabei sind ab diesem Semester Biologie, Geschichte, Kunstgeschichte und Pädagogik.

PerLe bietet „Ask a student: Studieren probieren!“ vom 11. Mai bis 14. Juni für diese Fächer an:
Mittwoch, 11. Mai: Soziologie
Freitag, 13. Mai: Ökotrophologie
Dienstag, 17. Mai: Lehramt (an Gymnasien)
Dienstag, 17. Mai: Psychologie
Donnerstag, 19. Mai: Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch (Romanistik)
Montag, 23. Mai: Agrarwissenschaften
Montag, 23. Mai: Chemie
Dienstag, 24. Mai: Pädagogik (beginnt um 8:30 Uhr)
Dienstag, 24. Mai: Pharmazie
Mittwoch, 25. Mai: Wirtschaftswissenschaften (BWL, VWL, Handelslehramt)
Donnerstag, 26. Mai: Englisch (Anglistik/Nordamerikanistik)
Donnerstag, 26. Mai: Latein und Altgriechisch (Klassische Philologien)
Freitag, 27. Mai: Biologie
Montag, 30. Mai: Kunstgeschichte
Dienstag, 31. Mai: Geographie
Mittwoch, 1. Juni: Wirtschaft/Politik (Lehramt)
Donnerstag, 2. Juni: Physik (beginnt um 8:00 Uhr)
Mittwoch, 8. Juni: Geschichte
Montag, 13. Juni: Mathematik
Dienstag, 14. Juni: Philosophie
Dienstag, 14. Juni: Sportwissenschaft

Die Veranstaltungen finden jeweils von 9 bis 16:30 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Eine Anmeldung ist ab sofort online möglich:
www.perle.uni-kiel.de/de/studienberatung/ask

Über das Schnupperstudium „Hereinspaziert!“ können Schülerinnen und Schüler außerdem ausgewählte Lehrveranstaltungen an der CAU besuchen. Alle Veranstaltungen und Beschreibungen sind auf den Seiten der Zentralen Studienberatung unter www.uni-kiel.de/studium/de/hereinspaziert angeführt. Weitere Angebote der Zentralen Studienberatung sind zu finden unter: www.zsb.uni-kiel.de.

Es stehen Fotos/Materialien zum Download bereit:
Bitte beachten Sie dabei unsere ► Hinweise zur Verwendung

Zum Vergrößern anklicken

Die Pharmazie-Studierenden Rebecca Haupt und Till Priegann stellen ihr Studienfach Pharmazie ganz nah an der Praxis vor.
Foto/Copyright: PerLe Uni Kiel

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2016/2016-126-1.jpg

Zum Vergrößern anklicken

Der Schüler Marvin Krause (rechts im Bild), hat bereits an „Ask a student“ für das Fach Pharmazie teilgenommen und konnte im Labor mehr über Arbeitstechniken erfahren.
Foto/Copyright: PerLe Uni Kiel

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2016/2016-126-2.jpg


Kontakt für Medienanfragen:
Janne Friederike Ferretti
Tel.: 0431/880-5932
E-Mail: jferretti@uv.uni-kiel.de

Das Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen – PerLe wird von 2012 bis 2016 aus Mitteln des Qualitätspakts Lehre des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL12068 gefördert und verfolgt das Ziel, die Qualität der Lehre und die Betreuung von Studierenden an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel zu verbessern. Dazu werden Maßnahmen in den Bereichen Studienberatung, Orientierung in der Studieneingangsphase, Begleitung von Schul- und Berufspraktika, Qualifikation des Lehrpersonals und Qualitätsentwicklung in der Lehre entwickelt und umgesetzt.



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de, Internet: ► www.uni-kiel.de
Twitter: ► www.twitter.com/kieluni, Facebook: ► www.facebook.com/kieluni
Text / Redaktion: ► Raissa Nickel