CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungenNr. 132 / 2016

Pressemeldung Nr. 132/2016 vom 29.04.2016 | RSS | zur Druckfassung | Suche

Universität Kiel trauert um Hans Heinrich Driftmann


Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) trauert um ihren Ehrenbürger Professor Dr. Hans Heinrich Driftmann. „Wir sind sehr, sehr traurig, einen so kenntnisreichen, verlässlichen und warmherzigen Berater, Förderer und Freund verloren zu haben“, sagte CAU-Präsident Professor Lutz Kipp. Kaum eine Persönlichkeit habe die Entwicklung der Kieler Universität in den vergangenen fast 30 Jahren so eng und enthusiastisch begleitet wie Hans Heinrich Driftmann. „Als Ehrenbürger, Dozent, Professor, Gründungsmitglied und Vorsitzender des Kuratoriums pro universitate sowie von 2014 an als Vorsitzender des Hochschulrates haben wir ihn als ausgleichenden Charakter und diplomatischen Menschen gekannt und geschätzt. Wann und wo immer wir ihn brauchten, war er für uns da. Ein großer Mensch ist gegangen“, würdigte der Präsident den Verstorbenen. Die Universität werde die Erinnerung an ihn wach und sein Andenken in Ehren halten, sagte Kipp.

Es stehen Fotos/Materialien zum Download bereit:
Bitte beachten Sie dabei unsere ► Hinweise zur Verwendung

Zum Vergrößern anklicken

Die Universität Kiel trauert um ihren Ehrenbürger Prof. Dr. Hans Heinrich Driftmann.
Foto/Copyright: Boris Pawlowski, Uni Kiel

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2016/2016-132-1.jpg



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de, Internet: ► www.uni-kiel.de
Twitter: ► www.twitter.com/kieluni, Facebook: ► www.facebook.com/kieluni
Text / Redaktion: ► Dr. Boris Pawlowski