CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungenNr. 219 / 2016

Pressemeldung Nr. 219/2016 vom 23.06.2016 | RSS | zur Druckfassung | Suche

"kieler uni live" startet in die zweite Wochenhälfte


Foto: Zubrod/CAU

Foto zum Herunterladen: www.uni-kiel.de/download/pm/2016/2016-219-1.jpg


Zum sechsten Mal begeistert die "kieler uni live" Stammgäste, aber auch Neulinge im Aktionszelt an der Kiellinie. Blitzsprachkurse, wissenschaftliche Vorträge, Sportvorführungen und Science Shows: Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) bietet Besucherinnen und Besuchern jeden Alters ein abwechslungsreiches Programm. Noch bis Sonntag, 26. Juni, sind der Hörsaal und die Ausstellungen täglich von 12 bis 18 Uhr geöffnet.

Beliebt sind erneut die Blitzsprachkurse, mit denen die "kieler uni live" jeden Tag startet. Polnisch und Tschechisch stehen hier noch auf dem Stundenplan. Morgen (Freitag, 24. Juni) kann sich das Publikum unter anderem auf den Experimentalvortrag vom Jungchemiker-Forum freuen. Am Samstag, 25. Juni nimmt der Physiker Professor Robert F. Wimmer-Schweingruber Kinder mit auf eine Reise von der Kieler Förde zum Mars. Am Abschlusstag (Sonntag, 26. Juni) erwartet die Gäste wie im Vorjahr ein Gottesdienst, der vom Universitätsprediger Professor Andreas Müller geleitet wird. Den letzten Vortrag um 17 Uhr hält traditionell der amtierende „Prof of the Night“. Professor Wolfgang J. Duschl wird dann stimmungsvoll über Rekorde im Weltall berichten.

Es stehen Fotos/Materialien zum Download bereit:
Bitte beachten Sie dabei unsere ► Hinweise zur Verwendung

Zum Vergrößern anklicken

Zum sechsten Mal begeistert die "kieler uni live" Stammgäste, aber auch Neulinge im Aktionszelt an der Kiellinie.
Foto: Zubrod/CAU

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2016/2016-219-1.jpg

Zum Vergrößern anklicken

Wissenschaft zum Anfassen: Ulrich Lüning präsentierte Experimente mit alter und kalter Luft.
Foto: Warnig/CAU

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2016/2016-219-2.jpg

Zum Vergrößern anklicken

Im Ausstellungszelt zeigt das Zoologische Museum Exponate zum Überlebenskampf im Tierreich.
Foto: Zubrod/CAU

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2016/2016-219-3.jpg


Das ausführliche Programm:
www.uni-kiel.de/live

Aktuelle Eindrücke, Fotos und Videos unter:
www.facebook.com/kieluni
www.flickr.com/photos/kieluni/albums/72157667162106554
https://youtu.be/OXmtVER-IzA

Das Wichtigste in Kürze:
Wann? 18. bis 26.6.2016, täglich 12 bis 18 Uhr
Wo? Kiellinie Süd, Höhe Ruderzentrum

Hinweis an die Redaktionen: Kurzfristige Programmänderungen sind vorbehalten. Bitte nutzen Sie für Ihre Berichterstattungen das aktuelle Programm auf der Veranstaltungswebsite.



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de, Internet: ► www.uni-kiel.de
Twitter: ► www.twitter.com/kieluni, Facebook: ► www.facebook.com/kieluni
Text / Redaktion: ► Raissa Nickel