CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungenNr. 388 / 2016

Pressemeldung Nr. 388/2016 vom 17.11.2016 | RSS | zur Druckfassung | Suche

„Zahlen, bitte!“ … zu Studierenden der Uni Kiel



Bei der diesjährigen Night of the Profs am Freitag, 18. November, dreht sich alles um das Thema Zahlen. Pünktlich zu diesem Anlass erscheinen die Semesterzahlen der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU): Erstmals sind 26.000 Männer und Frauen an der Landesuniversität eingeschrieben. Doch aus welchen Ländern kommen die Studierenden an die CAU? Was sagt die Statistik über ihre Altersstruktur aus und was sind die beliebtesten Fächer? Die Grafiken geben Aufschluss über diese und weitere Fragen.

Stand der Zahlen: November 2016

Es stehen Fotos/Materialien zum Download bereit:
Bitte beachten Sie dabei unsere ► Hinweise zur Verwendung

Zum Vergrößern anklicken

26.000 Studierende lernen und forschen an der größten Uni­versität des Landes Schleswig-Holstein. Im Sommersemester 2016 und im Wintersemester 2016/17 haben sich insgesamt 5908 neue Studierende an der CAU immatrikuliert. 4265 davon starteten ihr erstes Hochschulsemester. Die Einschreibzahlen im Wintersemester sind traditionell höher als im Sommer­semester, da die meisten Studiengänge im Herbst starten.
Grafik: Jürgen Haacks, Uni Kiel

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2016/2016-388-1.jpg

Zum Vergrößern anklicken

Die CAU ist mit ihren acht Fakultäten eine moderne Volluni­versität. Gemessen am ersten Studienfach ist die Fakultät mit den meisten Studierenden die Philosophische Fakultät (8.313), danach folgen die Mathematisch-Naturwissen­schaftliche Fakultät (5.376) und die Wirtschafts- und Sozialwissen­schaft­liche Fakultät (2.816).
Grafik: Jürgen Haacks, Uni Kiel

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2016/2016-388-2.jpg

Zum Vergrößern anklicken

Die Kieler Universität bildet in 185 Studiengängen und zirka 80 Fächern aus. Die Fächer mit den meisten Studierenden sind Deutsch (2.151), Rechtswissenschaft (1.963), Medizin (1.673), Geschichte (1.614) und Agrarwissenschaften (1.304).
Grafik: Jürgen Haacks, Uni Kiel

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2016/2016-388-3.jpg

Zum Vergrößern anklicken

Zahlenmäßig sind die CAU-Studentinnen mit 53,3 Prozent ihren männlichen Kommilitonen voraus.
Grafik: Jürgen Haacks, Uni Kiel

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2016/2016-388-4.jpg

Zum Vergrößern anklicken

Ein Studium ist keine Frage des Alters. Das zeigt die Altersstruktur der CAU-Studierenden. 33 Studierende sind derzeit noch minderjährig, die älteste eingeschriebene Person ist 86 Jahre alt. Die meisten Studierenden sind allerdings zwischen 20 und 26 Jahren alt. Sie machen 62 Prozent aller Studentinnen und Studenten aus.
Grafik: Jürgen Haacks, Uni Kiel

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2016/2016-388-5.jpg

Zum Vergrößern anklicken

Aus allen Bundesländern entscheiden sich Menschen für ein Studium an der Uni Kiel. Die Mehrheit hat in Schleswig-Holstein (14.046), Niedersachsen (3.026), Hamburg (1.833) oder Nord­rhein-Westfalen (1.464) ihre Hochschulzugangs­berechtigung erhalten. Dazu zählen Studierende mit deutscher Staats­angehörig­keit, aber auch ausländische Studierende, die in Deutschland die Hochschulreife erlangt haben.
Grafik: Jürgen Haacks, Uni Kiel

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2016/2016-388-6.jpg

Zum Vergrößern anklicken

Die Christian-Albrechts-Universität ist international. Das zeigt ein Blick auf die Weltkarte. Außerhalb Europas kommen die meisten Studierenden aus Asien. Doch die Liste der Herkunfts­länder ist lang. China (222) und Indien (130) führen den asiatischen Kontinent an. 41 Studierende kommen aus den USA, 34 aus Brasilien. Kamerun (47) und Ägypten (35) sind in Afrika die Spitzenreiter.
Grafik: Jürgen Haacks, Uni Kiel

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2016/2016-388-7.jpg

Zum Vergrößern anklicken

Erstmals sind 26.000 Männer und Frauen an der Landesuni­versität eingeschrieben.
Foto: Bevis Nickel, Copyright: Uni Kiel

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2016/2016-388-8.jpg


Weitere Zahlen gibt es bei der Night of the Profs. Hier geht es zum Programm:
www.uni-kiel.de/night

Das Wichtigste in Kürze:
Was: Night of the Profs 2016 – Die lange Vorlesungsnacht an der CAU
Wann: Freitag, 18. November, 18:00 bis 01:00 Uhr
Wo: Universität Kiel, Christian-Albrechts-Platz 2 und 3, Olshausenstraße 40,
Westring 385/387a, 24118 Kiel

Informationen für Studieninteressierte:
www.zsb.uni-kiel.de
www.perle.uni-kiel.de/de/studienberatung/staw
www.perle.uni-kiel.de/de/studienberatung/ask
www.studium.uni-kiel.de/de/studienentscheidung/schnupperstudium-hereinspaziert
www.studium.uni-kiel.de/de/kontakt-beratung/studierendenservice
www.fvk.uni-kiel.de/de/Fachschaften.html

Informationen für internationale Studierende:
www.international.uni-kiel.de



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de, Internet: ► www.uni-kiel.de
Twitter: ► www.twitter.com/kieluni, Facebook: ► www.facebook.com/kieluni
Text / Redaktion: ► Raissa Nickel