CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungenNr. 418 / 2016

Pressemeldung Nr. 418/2016 vom 12.12.2016 | RSS | zur Druckfassung | Suche


Auszeichnung für Spitzensportlerin: Maya Rehberg erhält Stipendium der Kieler Volksbank


Maya Rehberg. Foto/Copyright: Jennifer Zornig

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2016/2016-418-1.jpg

Im Rahmen der Weihnachtsgala des Sportzentrums und des Instituts für Sportwissenschaft an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) am Samstag, 10. Dezember, vergab die Kieler Volksbank zum zehnten Mal ein Stipendium an einen CAU-Studierenden. Mit diesem Stipendium werden Leistungen im Bereich des Spitzensports ausgezeichnet. Für die Kieler Volksbank überreichte Vorstandsmitglied Bernd Schmidt das diesjährige Stipendium, welches eine monatliche Zahlung von 250 Euro beinhaltet, an die Olympiateilnehmerin im 3000m-Hindernislauf, Maya Rehberg.

Anlässlich der Verleihung sagte Schmidt: „Sportliche Höchstleistungen mit einem engagierten Studium unter einen Hut zu bringen, ist ein schwieriger Spagat, der Anerkennung und Unterstützung verdient. Unsere Stipendiatin Maya Rehberg zeigt eindrucksvoll, dass dies – mit viel Disziplin, Leistungswillen und Leidenschaft – möglich ist. Und diese Werte zählen auch bei uns in der Kieler Volksbank!“

„Ich freue mich sehr, dass Maya Rehberg ausgewählt wurde, da sie eine Spitzenathletin ist, die ihr Training sehr häufig auf den Sportanlagen der CAU durchführt und daher sehr präsent ist“, ergänzte Bernd Lange, Leiter des Sportzentrums der CAU.

Die 22-jährige Maya Rehberg studiert die Physik des Erdsystems und war Teilnehmerin der Olympischen Spiele 2016. Die Laudatio hielt ihr Teamkollege und zweimalige Stipendiat Steffen Uliczka. Er stellte die Leistungen Rehbergs heraus und beschrieb sie als sehr bodenständige, vorbildliche Sportlerin, für die er noch eine gute Zukunft prophezeite.

Maya Rehberg, die aufgrund ihrer Qualifikation für die Crosslauf-EM ihre Auszeichnung nicht persönlich entgegen nehmen konnte, ließ es sich nicht nehmen, eine Videobotschaft zu senden: „Ich bin superglücklich, dass ich durch das Stipendium weiterhin Sport und Studium unter ein Dach bekomme.“

Es stehen Fotos/Materialien zum Download bereit:
Bitte beachten Sie dabei unsere ► Hinweise zur Verwendung

Zum Vergrößern anklicken

Bei der Vergabe des Stipendiums auf Weihnachtsgala schickte Maya Rehberg eine Videobotschaft.
Foto/Copyright: Jake Campbell/CAU

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2016/2016-418-2.jpg

Zum Vergrößern anklicken

Verleihung des Stipendiums (von links): Bernd Schmidt, Vorstandsmitglied der Kieler Volksbank, Steffen Uliczka, Teamkollege Rehbergs und Spitzensportler, und Lutz Kipp, Präsident der CAU.
Foto/Copyright: Jake Campbell/CAU

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2016/2016-418-3.jpg



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de, Internet: ► www.uni-kiel.de
Twitter: ► www.twitter.com/kieluni, Facebook: ► www.facebook.com/kieluni, Instagram: ► www.instagram.com/kieluni
Text: Nils Fischer, Redaktion: Claudia Eulitz