CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungenNr. 425 / 2016

Pressemeldung Nr. 425/2016 vom 16.12.2016 | RSS | zur Druckfassung | Suche

Medizinische Fakultät feiert die Examen ihrer Studierenden und ehrt herausragende Forschungsleistungen junger Mitglieder



Insgesamt 107 angehende Ärztinnen und Ärzte, 70 Frauen und 37 Männer, haben ihr Studium der Medizin an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) in diesem Wintersemester erfolgreich beendet. Zusammen mit rund 400 Familienangehörigen, Fakultätsmitgliedern und Gästen feierten sie heute (Freitag, 16. Dezember) den Tag der Medizinischen Fakultät und erhielten ihre Examen. Bei einem Festakt im Audimax überreichte der Dekan, Professor Ulrich Stephani, den Absolventinnen und Absolventen ihre Abschlussurkunden. „Wir gratulieren unseren jungen Kolleginnen und Kollegen zur Approbation und zum Abschluss ihres langen und anspruchsvollen Studiums“, sagte Stephani. „Wenden Sie die Prinzipien der wissenschaftlich-orientierten Medizin an, auf der das universitäre Medizinstudium basiert, bleiben Sie sich der moralischen und ethischen Grundsätze, denen Sie sich verpflichtet haben, und Ihrer Verantwortung für Patientinnen und Patienten jederzeit bewusst.“

In Würdigung seiner hervorragenden wissenschaftlichen Leistungen im Bereich der experimentellen antikörperbasierten Tumorimmuntherapie wurde Professor Matthias Peipp von der Sektion für Stammzelltransplantation und Immuntherapie der Klinik für Innere Medizin II mit dem mit 100.000 Euro dotierten Hensel-Preis ausgezeichnet. Der mit 30.000 Euro dotierte Hensel-Förderpreis 2016 ging an Dr. med. Konrad Aden, Klinik für Innere Medizin I, für seine Forschung über chronisch-entzündliche Darmerkrankungen. Mit dem Beigelschen Promotionspreis wurde die Arbeit von Dr. Immanuel Christian Zacharias Merz prämiert, der sich mit humanen Papillomvirus-Infektionen beim Tonsillenkarzinom befasst hat.

Über ein Reisestipendium, gestiftet vom Kieler Ärzteverein und Alumniverein der Medizinischen Fakultät, freuten sich Thorben Winkler und Florian Tran. Der Dekan überreichte im weiteren Programmverlauf Julia Boldt, Shadi El Bahra, Immanuel Christian Zacharias Merz und Carina Schneider ihre Promotionsurkunden. Insgesamt wurden im vergangenen Halbjahr 66 Personen an der Fakultät promoviert.

Es stehen Fotos/Materialien zum Download bereit:
Bitte beachten Sie dabei unsere ► Hinweise zur Verwendung

Zum Vergrößern anklicken

Bildunterschrift: Professor Ulrich Stephani, Dekan der Medizinischen Fakultät, begrüßte rund 400 Gäste beim Festakt im Audimax.
Foto/Copyright: Claudia Eulitz/CAU

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2016/2016-425-1.jpg

Zum Vergrößern anklicken

Bildunterschrift: Prof. Matthias Peipp (rechts) erhielt den mit 100.000 Euro dotierten Hensel Preis, überreicht vom Dekan der Medizinischen Fakultät, Professor Ulrich Stephani.
Foto/Copyright: Claudia Eulitz/CAU

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2016/2016-425-2.jpg


Kontakt:
Dr. Ann-Kathrin Wenke
Dekanat der Medizinischen Fakultät
Telefon: 0431/880-2126
E-Mail: wenke.dekanat@med.uni-kiel.de



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de, Internet: ► www.uni-kiel.de
Twitter: ► www.twitter.com/kieluni, Facebook: ► www.facebook.com/kieluni, Instagram: ► www.instagram.com/kieluni
Text / Redaktion: Dr. Ann-Kathrin Wenke