Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Pressemeldung Nr. 120/2017 vom 27.04.2017

Uni Kiel erfolgreich beim Deutschen Rechenzentrumspreis


Seit 2011 vergibt die dc-ce RZ-Beratung GmbH alljährlich den Deutschen Rechenzentrumspreis. Ausgezeichnet werden vorbildliche Projekte im Bereich energieeffizienter Rechenzentren (RZ). Das RZ der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) erreichte jetzt mit dem Projekt „Energetische Optimierung des Rechenzentrums der Universität Kiel“ den 3. Platz in der Kategorie „Energie­effizienz­steigerung durch Umbau in einem Bestandsrechenzentrum“. Die Auszeichnung nahmen am Dienstag, 25. April, in Darmstadt Rechenzentrumsleiter Dr. Holger Marten und seine beiden Kollegen Klaus-Peter Rohmann und Arvid Steinhauer entgegen. „Wir sind sehr stolz, dass unser Gemeinschaftsprojekt von Gebäudemanagement und Rechenzentrum bei der Jury einen solchen Anklang gefunden hat“, sagte Marten.

Die Universität Kiel betreibt ihr wissenschaftliches RZ in Bestandsgebäuden aus den 1960er und 1970er Jahren. Im Zuge einer vom Bundesumweltministerium geförderten Studie wurde 2014 zunächst seine Energieeffizienz untersucht. Anschließend wurde die RZ-Klimaanlage umgebaut und die Kühlung nahezu aller Server und Speicher-Systeme im laufenden Betrieb von klassischer, Kompressor gekühlter Außenluft auf primär passive Flüssigkeitskühlung mit hohem Freiluftkühlungsanteil umgestellt. Im Ergebnis wurden über 50 Prozent der bisher elektrisch erzeugten Kühlleistung eingespart. Die dafür eingesetzten Mittel in Höhe von 500.000 Euro amortisieren sich bereits nach knapp 3,5 Jahren. Das Kieler Kühlungsmodell als Kombination aus Freiluft- und Kompressor-Kühlung über Flüssigkeiten und Luftströmungen sowie deren zentrale Steuerung über tatsächliche interne und externe Temperatur­bedingungen wurde jetzt als beispielhaft für baulich vergleichbare RZ ausgezeichnet.

Es stehen Fotos/Materialien zum Download bereit:
Bitte beachten Sie dabei unsere ► Hinweise zur Verwendung

Zum Vergrößern anklicken

Nahm den Preis für die Uni Kiel entgegen: RZ-Leiter Dr. Holger Marten.
Copyright/Foto: pur.pur

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2017/2017-120-1.jpg

Zum Vergrößern anklicken

Wasserleitungen im Doppelboden des Maschinensaals des CAU-RZ.
Copyright/Foto: CAU

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2017/2017-120-2.jpg

Zum Vergrößern anklicken

IT-Systeme nach dem Umzug in wassergekühlte Racks.
Copyright/Foto: CAU

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2017/2017-120-3.jpg


Kontakt:
Dr. Holger Marten
Telefon: +49 (0)431/880-1020
E-Mail: marten@rz.uni-kiel.de



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de, Internet: ► www.uni-kiel.de
Twitter: ► www.twitter.com/kieluni, Facebook: ► www.facebook.com/kieluni, Instagram: ► www.instagram.com/kieluni
Text / Redaktion: ► Dr. Boris Pawlowski