CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungenNr. 161 / 2017

Pressemeldung Nr. 161/2017 vom 22.05.2017 | RSS | zur Druckfassung | Suche

Familie Mehdorn Stiftung verleiht Forschungspreise 2017


Die FMS-Preisträger 2017 mit der Familie Mehdorn. Im Bild (von links nach rechts): Dr. Matthias Mehdorn, Andreas Mehdorn, Dr. Margarete Mehdorn, Marita Hebisch-Niemsch, Dr. Simone Goebel, Vivian Adamski, Professorin Angelika Messner, Professor Maximilian Mehdorn, Dr. Anne-Sophie Mehdorn
Foto/Copyright: Jelena Filipinski

Foto zum Herunterladen: www.uni-kiel.de/download/pm/2017/2017-161-1.png


Bei einer Preisverleihung im Zoologischen Museum der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU), am Samstag, 20. Mai, haben Professor Maximilian Mehdorn, ehemaliger Direktor der Klinik für Neurochirurgie, Medizinische Fakultät der CAU und Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, seine Frau Margarete sowie ihre Kinder Anne-Sophie, Matthias und Andreas die Förderpreise 2017 der „Familie Mehdorn Stiftung zur Förderung der Neurochirurgischen Forschung und der Interkulturellen Kommunikation“ überreicht. Die Förderpreise im Bereich der neurochirurgischen Forschung erhielten Vivian Adamski von der Klinik für Neurochirurgie und Dr. Simone Goebel vom Institut für Psychologie der CAU. Die Forschungspreise im Bereich „Interkulturelle Kommunikation“ gingen an Professorin Angelika Messner, China-Zentrum der CAU und Marita Hebisch-Niemsch, Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften für Europa e.V., Mainz.

Die Preisträgerinnen im Bereich „Neurochirurgische Forschung“ erhalten insgesamt 9.500 Euro für ihre Forschungsprojekte, die interkulturelle Kommunikation wird mit insgesamt 8.000 Euro gefördert. „Wir wollen durch unbürokratische, schnelle Unterstützung relevanter Forschungs- und Kooperationsvorhaben helfen, dass Enthusiasmus und Engagement Früchte tragen können“, erklärt Stiftungsvorstand Mehdorn. Nach der Begrüßung hielt CAU-Professor Bernhard Thalheim, Institut für Informatik, einen Festvortrag über die interkulturellen Begegnungen auf dem Feld der Informationssysteme. Vor der Übergabe der Förderpreise präsentierten dann die Preisträgerinnen und Preisträger aus dem vergangenen Jahr die Ergebnisse ihrer Projekte. Seit der Stiftungsgründung 2005 wurden die Forschungspreise bereits zum zehnten Mal vergeben.

Kontakt:
Prof. Maximilian Mehdorn
E-Mail: info@mehdorn-stiftung.de

Dr. Ann-Kathrin Wenke
Dekanat der Medizinischen Fakultät
Telefon: 0413/880-2126
E-Mail: wenke.dekanat@med.uni-kiel.de



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de, Internet: ► www.uni-kiel.de
Twitter: ► www.twitter.com/kieluni, Facebook: ► www.facebook.com/kieluni, Instagram: ► www.instagram.com/kieluni
Text / Redaktion: Dr. Ann-Kathrin Wenke