Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Pressemeldung Nr. 195/2017 vom 17.06.2017

Sport, Spaß und spannende Wissenschaft

7. kieler uni live zur Kieler Woche eröffnet


kieler uni live 2017

Ab heute (Samstag, 17. Juni) feiert wieder ganze Landeshauptstadt und mit ihr die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) Kieler Woche. Zum siebten Mal sind große und kleine Gäste zur „kieler uni live“, der Wissenspräsentation der CAU direkt an der Kiellinie, eingeladen. Bis zum 25. Juni finden täglich von 12 bis 18 Uhr die beliebten Vorträge, Shows und Ausstellungen statt. CAU-Präsident Professor Lutz Kipp und die stellvertretende Stadtpräsidentin Dagmar Hirdes läuteten die Wissenschaftswoche mit mehreren Glockenschlägen ein. „Unser Programm kann sich sehen lassen! Die kieler uni live zur Kieler Woche drückt aus, was wir an der Kiellinie dauerhaft installieren wollen: einen Ort, an dem wir im Getümmel der Stadt mit unseren Projekten, Leistungen und Ideen präsent und ansprechbar sind“, so Kipp. Viel Spaß und Entdeckergeist wünschte auch Hirdes den Gästen im Zelt der Uni Kiel.

In diesem Jahr erstmals auf der kieler uni live vertreten sind Start-ups aus der Universität und ein Ausstellungsexponat, bei dem die Besucherinnen und Besucher selbst Lymphome diagnostizieren können. Weiterhin fest auf dem Programm stehen Blitzsprachkurse, Vorträge aller Fachrichtungen, Kindervorträge, sportliche Vorführungen und spannende Ausstellungen. Studieninteressierte erhalten einen Einblick in Studienmöglichkeiten an der Universität.

Ausführliches Programm unter:
www.uni-kiel.de/live

Alle Fotos von der kieler uni live:
https://flic.kr/s/aHskWKgagc

Es stehen Fotos/Materialien zum Download bereit:
Bitte beachten Sie dabei unsere ► Hinweise zur Verwendung

Zum Vergrößern anklicken

CAU-Präsident Professor Lutz Kipp und die stellvertretende Stadtpräsidentin Dagmar Hirdes läuteten die Wissenschaftswoche mit mehreren Glockenschlägen ein.
Foto/Copyright: Claudia Eulitz, CAU

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2017/2017-195-1.jpg



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de, Internet: ► www.uni-kiel.de
Twitter: ► www.twitter.com/kieluni, Facebook: ► www.facebook.com/kieluni, Instagram: ► www.instagram.com/kieluni
Text / Redaktion: ► Claudia Eulitz