Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Pressemeldung Nr. 224/2017 vom 07.07.2017

Medizinische Fakultät feiert Examen und ehrt herausragende Leistungen


Die Medizinische Fakultät verabschiedete ihre Absolventinnen und Absolventen des vergangenen halben Jahres. Zusammen mit ihren Familien und Gästen feiern sie am Tag der Medizinischen Fakultät ihr Examen.
Foto/Copyright: Claudia Eulitz, CAU

Foto zum Herunterladen: www.uni-kiel.de/download/pm/2017/2017-224-1.jpg


Rund 250 Gäste feiern heute (Freitag, 7. Juli) den Tag der Medizinischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU). Bei einem Akademischen Festakt überreichte Studiendekan Professor Ingolf Cascorbi den Absolventinnen und Absolventen ihre Examensurkunden. „Wir gratulieren unseren jungen Kolleginnen und Kollegen zur Approbation“, sagte Cascorbi. „Unser Ziel ist es, durch eine fundierte wissenschaftliche Ausbildung und das Heranführen an praktische Fertigkeiten junge Ärztinnen und Ärzte auf eigenverantwortliches und selbstständiges ärztliches Handeln vorzubereiten.“ Insgesamt haben 93 Studierende der Medizin ihr Examen bestanden.

Den Förderpreis der Bruhn-Stiftung 2017 erhielt Markus von Deimling für seine Forschungsarbeit über „Die Rolle des Transkriptionsfaktors Arx in adulten GABAergen Interneuronen“. Die mit 30.000 Euro dotierte Auszeichnung übergab Professor Christoph Röcken, Forschungsdekan der Medizinischen Fakultät, zusammen mit Dr. Annegret Bruhn. Vier weitere junge Wissenschaftler freuten sich über ein Reisestipendium, gestiftet vom Kieler Ärzteverein und Alumniverein der Medizinischen Fakultät: Phil Klose, Björn Christian Jürs, Lauritz Miarka und Henrik Frentzen. Im weiteren Programmverlauf wurden Lehrpreise der Medizinischen Fakultät übergeben und Ehrenurkunden an Professor Dieter Harms für sein herausragendes Engagement sowie an Professorin Liselotte Mettler für ihr Goldenes Doktorjubiläum.

Es stehen Fotos/Materialien zum Download bereit:
Bitte beachten Sie dabei unsere ► Hinweise zur Verwendung

Zum Vergrößern anklicken

Dr. Oliver Grundei, Staatssekretär im Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, wünschte den Akademikerinnen und Akademikern viel Gesundheit und eine erfolgreiche Laufbahn als Ärztinnen und Ärzte.
Foto/Copyright: Claudia Eulitz, CAU

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2017/2017-224-2.jpg


Kontakt:
Dr. Ann-Kathrin Wenke
Dekanat der Medizinischen Fakultät
Telefon: 0431/880-2126
E-Mail: wenke.dekanat@med.uni-kiel.de



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de, Internet: ► www.uni-kiel.de
Twitter: ► www.twitter.com/kieluni, Facebook: ► www.facebook.com/kieluni, Instagram: ► www.instagram.com/kieluni
Text / Redaktion: Dr. Ann-Kathrin Wenke