CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungsarchiv bis Mai 2018Nr. 83 / 2018

Pressemeldung Nr. 83/2018 vom 29.03.2018 | RSS | zur Druckfassung | Suche

Dies ist das Archiv der alten Pressemeldungen (bis Mai 2018)
Zu den neuen Meldungen

100 Jahre Brücke zwischen Universität und Land

Ausstellung und Festakt zum Jubiläum der Schleswig-Holsteinischen Universitäts-Gesellschaft


Die Schleswig-Holsteinische Universitäts-Gesellschaft (SHUG) wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. Am 27. Juli 1918 wurde sie als Fördergesellschaft für die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gegründet. Einige Jahre später begann sie mit der Vortragstätigkeit. Vorträge sind auch heute noch das Hauptanliegen des gemeinnützigen Vereins. Im Jahr kommen etwa 400 über ganz unterschiedliche Themen zusammen. Eine Ausstellung in der Universitätsbibliothek (UB) veranschaulicht jetzt die Geschichte und Arbeitsweise der SHUG im vergangenen Jahrhundert anhand von Schriftstücken, Fotos und Grafiken. Kuratorin der Ausstellung ist die Historikerin Julia Liedtke. Die Vernissage findet statt am Donnerstag, 12. April, um 19 Uhr. Vom 13. April bis zum 24. Juni ist die Ausstellung über die „Brücke zwischen Universität und Land“ während der regulären Öffnungszeiten der UB zu sehen.

Die Dozentinnen und Dozenten der SHUG kommen bis heute aus allen Fakultäten der CAU und tragen das Wissen aus ihren Forschungsbereichen in das Land und zu den Schleswig-Holsteinern, um „allen Interessierten Einblick in die Forschungsarbeit der Universität zu ermöglichen und Wissenstransfer zu leisten“, wie es in Artikel 2 der Vereinssatzung heißt. So wird die Universität in die Erwachsenen- und Jugendbildung eingebunden. Im ganzen Land und in Nordschleswig hat die SHUG dazu insgesamt 49 ehrenamtlich geleitete Sektionen eingerichtet. Dazu kommen fünf weitere Vortragsorte, an denen regelmäßig Veranstaltungen stattfinden – vom Hamburger Umland bis zur Flensburger Förde, von Fehmarn bis Sylt. Darüber hinaus engagiert sich die SHUG im Schulbereich mit dem Projekt „Uni kommt zur Schule“ und fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs.

Für Mitglieder, Referentinnen und Referenten, Förderende und Freunde der SHUG sowie Vertreterinnen und Vertreter des öffentlichen Lebens findet am Freitag, 8. Juni, ein Jubiläumsfestakt im Audimax der Kieler Universität statt. Schirmherr ist Ministerpräsident Daniel Günther. Er wünscht sich für die Zukunft, „dass sich durch die zahlreichen Themen, die an der Universität bearbeitet werden, besonders junge Menschen angesprochen fühlen und für die Wissenschaft begeistert werden können“.

Weiter Informationen über die Ausstellung in der Unibibliothek:
www.ub.uni-kiel.de/ausstellungen/100-Jahre-SHUG/index.html

Informationen zur SHUG:
www.shug.uni-kiel.de

Das Wichtigste in Kürze:
Was? Ausstellung 100 Jahre SHUG – Schleswig-Holsteinische Universitäts-Gesellschaft: Brücke zwischen Universität und Land
Wann? Freitag, 13. April, bis Sonntag, 24. Juni, Eröffnung am Donnerstag, 12. April, um 19:00 Uhr
Öffentliche Führung am Dienstag, 8. Mai, 17:00 Uhr.
Die Öffnungszeiten der Universitätsbibliothek sind von Montag bis Freitag 9 bis 22 Uhr, Samstag 9 bis 20 Uhr, und Sonntag 10 bis 18 Uhr.
Wo? Hauptabteilung der Universitätsbibliothek der CAU, Leibnizstraße 9, 24118 Kiel.

Kontakt:
Dr. Klára Erdei
Tel.: 0431/880-2723
E-Mail: erdei@ub.uni-kiel.de



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de, Internet: ► www.uni-kiel.de
Twitter: ► www.twitter.com/kieluni, Facebook: ► www.facebook.com/kieluni, Instagram: ► www.instagram.com/kieluni
Text / Redaktion: Redaktion: Raissa Maas