CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePressePressemeldungsarchiv bis Mai 2018Nr. 104 / 2018

Pressemeldung Nr. 104/2018 vom 19.04.2018 | RSS | zur Druckfassung | Suche

Dies ist das Archiv der alten Pressemeldungen (bis Mai 2018)
Zu den neuen Meldungen

Hochhauslauf der Uni Kiel: noch Startplätze frei


Am Mittwoch, 2. Mai, wird das höchste Gebäude der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) zum vierten Mal zur sportlichen Herausforderung. Das CAU-Sportzentrum veranstaltet erneut einen Hochhauslauf im 14-stöckigen Unihochhaus am Christian-Albrechts-Platz. Kurzentschlossene können sich für den Wettkampf noch anmelden, es sind Restplätze frei. Die 261 Stufen können Sportlerinnen und Sportler als Einzelperson oder als Staffel im 3-er-Team bezwingen. „Jeder, der eine gewisse Grundkondition hat, kann mitmachen. Das Angebot richtet sich also nicht nur an Menschen mit Universitätsbezug“, sagt Organisator Bernd Lange.

In diesem Jahr ist Ulf Kämpfer, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Kiel, mit dabei. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden mit einer Medaille, einer Erfrischung sowie dem herrlichen Ausblick über die Dächer Kiels belohnt. Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 18 Jahre. Die Startgebühr liegt bei 4 Euro pro Einzelstarter sowie 9 Euro pro Staffel. Die Startunterlagen können ab Montag, 30. April, zwischen 15:30 und 18:30 Uhr im Hochschulsportbüro abgeholt werden, am Tag des Laufs von 12:00 bis 16:30 Uhr.

Medienvertreterinnen und -vertreter sind herzlich zum Hochhauslauf eingeladen. Bitte melden Sie sich vorab an unter presse@uv.uni-kiel.de oder unter 0431/880-2104.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung unter:
www.uni-kiel.de/hochhauslauf

Das Wichtigste in Kürze:
Was? 4. CAU Hochhauslauf 2018
Wann? Mittwoch, 2. Mai 2018, Eröffnung um 16:45 Uhr, Start der Läufe: 17:00 Uhr
Wo? Unihochhaus, Christian-Albrechts-Platz 4, 24118 Kiel

Video-Trailer zur Ankündigung:
https://youtu.be/7Qpl9Mbb1wo

Impressionen aus dem vergangenen Jahr:
https://flic.kr/s/aHskYX1c4q

Es stehen Fotos/Materialien zum Download bereit:
Bitte beachten Sie dabei unsere ► Hinweise zur Verwendung

Zum Vergrößern anklicken

Foto/Copyright: Claudia Eulitz, CAU

Foto zum Herunterladen:
www.uni-kiel.de/download/pm/2018/2018-104-1.jpg


Kontakt:
Bernd Lange
Telefon: 0431/880-3786
E-Mail: blange@usz.uni-kiel.de



Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Presse, Kommunikation und Marketing, Dr. Boris Pawlowski
Postanschrift: D-24098 Kiel, Telefon: (0431) 880-2104, Telefax: (0431) 880-1355
E-Mail: ► presse@uv.uni-kiel.de, Internet: ► www.uni-kiel.de
Twitter: ► www.twitter.com/kieluni, Facebook: ► www.facebook.com/kieluni, Instagram: ► www.instagram.com/kieluni
Text / Redaktion: Farah Claußen