Institut für Psychologie

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Suche auf den Institutsseiten

Pfad: Home
Photo Photo

Institut für Psychologie
Besucheradresse: Olshausenstraße 62, 24118 Kiel, Germany
Postanschrift: Olshausenstraße 40, 24098 Kiel, Germany
Tel: +49-(0)431-880-5164, Fax: +49-(0)431-880-6524
E-Mail: infoemail suffix
Lageplan und Hinweise zur Anreise

Herzlich willkommen am Institut für Psychologie!

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen rund um das Studium am Institut für Psychologie der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Bei Fragen zu den Webseiten des Psychologischen Instituts wenden Sie sich bitte an den Webmaster <webmaemail suffix>.
BITTE BEACHTEN: Es kann sein, dass die auf Ihrem Bildschirm angezeigten Seiten des Instituts nicht den aktuellen Seiten des Instituts entsprechen. Beim Aufrufen einer Webpage wird diese nämlich nicht nur geladen, sondern auch gespeichert auf Ihrem PC im sogen. Cache. Beim nächsten Aufrufen der Seite wird statt der neuen Version aus dem Internet nur die alte Version geladen aus dem Cache. Je nach Webbrowsereinstellung kann es sein, dass es zum Beheben NICHT ausreicht auf "Aktualisieren" zu klicken. Entsprechend empfiehlt es sich die Konfigurationen Ihres Webbrowsers anzupassen.

Jede Studentin und jeder Student ist verpflichtet sich regelmäßig über eventuelle Änderungen zu informieren!

Neue Informationen zur Lehre im Sommersemester 2014 (April 2014):

Liebe Studierende,

Bezüglich der Nachfolge für Herrn Prof. Köhnken konnte eine Berufung zum Sommersemester noch nicht erfolgen. Die Vertretung der Professur hat Herr PD Dr. Engeser übernommen. Herr Engeser wird im Grundstudium die Vorlesungen zur Persönlichkeitspsychologie und zur Diagnostik anbieten sowie im Hauptstudium drei Seminare zu Test- und Fragebogenverfahren. Für die Seminare zur Testtheorie und Fragebogenkonstruktion (GBM 13) konnten eine Mitarbeiterin und zwei Mitarbeiter vom IPN gewonnen werden.

Die Beschränkung der Plätze in den Seminaren Test- und Fragebogenverfahren (HBM 5) wurde zwischenzeitlich aufgehoben, so dass nun weitere Plätze zur Verfügung stehen. Für die Seminare zu Interview- und Beobachtungsverfahren (HBM 5) konnten leider keine hinreichend qualifizierten Lehrbeauftragen gefunden werden. Diese Veranstaltungen werden erst im WS 14/15 angeboten und können dann nachgeholt werden. Sollten im Einzelfall durch diese Verschiebung die Voraussetzungen für den Besuch von HBM 7 im kommenden Semester nicht erfüllt sein, wird vom Institut in Absprache mit dem Fachvertreter geprüft werden, ob die Erfüllung dieser Voraussetzung für das erste Seminar des Moduls HBM 7 ausgesetzt werden kann.

Für die Vertretung des erkrankten Prof. Konradt (Arbeits- und Organisationspsychologie) wurden vom Präsidium Mittel zur Verfügung gestellt. Herr Dr. Hilkenmeier hat die Vertretung im Sommersemester übernommen.

Für das Seminar zur Pädagogischen Psychologie wird - wie in der Vergangenheit - im Wintersemester eine weitere Option geschaffen, in dem erneut zwei Seminare angeboten werden.

Es grüßt Sie
Ihr Geschäftsführender Direktor
Prof. Dr. Thomas Bliesener

Informationen zum laufenden Semester

Informationen zum kommenden Semester

Häufig nachgefragte Informationen