Alte Prüfungsordnung

Diplom-Hauptprüfung im Fach "Arbeits-, Organisations- und Marktpsychologie"

Prüfungsrelevant sind die Inhalte aller besuchten Seminare und Vorlesungen des Faches "Arbeits-, Organisations- und Marktpsychologie" sowie die Inhalte der angegebenen Prüfungsliteratur. Die Prüfung ist mündlich und dauert ca. 30 Min. Für Studierende, die das Fach "Arbeits-, Organisations- und Marktpsychologie" als Schwerpunkt bzw. als Pflichtfach belegt haben, ergeben sich folgende Unterschiede in den Prüfungsinhalten und dem Prüfungsablauf:

(a) Studierende, die das Fach "Arbeits-, Organisations- und Marktpsychologie" als Pflichtfach belegt haben, können ein Einleitungsthema aus den prüfungsrelevanten Themen wählen. Das Thema ist dem Prüfer zusammen mit einer Liste der besuchten Seminare mindestens 3 Wochen vorher bekannt zu geben.

(b) Studierende, die den Schwerpunkt "Arbeits-, Organisations- und Marktpsychologie" gewählt haben, stellen zu Beginn der Prüfung etwa 10 Minuten lang eine Untersuchung ihrer Wahl zur Thematik der belegten Schwerpunktseminare vor. Die Untersuchung ist dem Prüfer zusammen mit einer Liste der besuchten Schwerpunktseminare mindestens 3 Wochen vorher bekannt zu geben (und als Fotokopie einzureichen).

 

Prüfungsliteratur im Fach "Arbeits-, Organisations- und Marktpsychologie"

Prüfungsliteratur im Nebenfach "Arbeits-, Organisations- und Marktpsychologie"