Herzlich Willkommen auf den Seiten des Geschäftsbereichs Qualitätsmanagement der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel!

Die Allgemeine Studierendenbefragung 2018 ist gestartet. Jedes Sommersemester werden alle Bachelor- und Masterstudierende zu den Studienbedingungen an der CAU befragt. Die Ergebnisse werden für die Evaluationsverfahren der Fächer genutzt. Sie dienen als Grundlage für die Verbesserung und Weiterentwicklung der Studiengänge. Weitere Informationen und allgemeine Ergebnisse der letzten Befragungsjahre unter: Evaluation/Allgemeine Studierendenbefragung.  

 

Der Geschäftsbereich Qualitätsmanagement kooperiert im Servicezentrum Studium und Internationales eng mit den Geschäftsbereichen Akademische Angelegenheiten, dem Geschäftsbereich Internationales (International Center) und den Fakultäten der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Der Geschäftsbereich Qualitätsmanagement versteht sich als zentrale Dienstleistungs- und Serviceeinrichtung innerhalb der Universität.

Ziel des Geschäftsbereichs ist es, in enger Kooperation mit den Partnern in den Fakultäten und in der Verwaltung die hohe Qualität von Studium und Lehre an der CAU aufrecht zu erhalten und kontinuierlich an neue Entwicklungen anzupassen.

Die Hauptaufgaben des Geschäftsbereichs Qualitätsmanagement sind

  • die Planung, Durchführung und Auswertung universitätsweiter Evaluationen
  • die Bereitstellung von Serviceleistungen zur Sicherung und Verbesserung der Qualität von Studium und Lehre an der Christian-Albrechts-Universität
  • die Durchführung von internen Akkreditierungen der Bachelor- und Masterstudiengängen im Rahmen der Systemakkreditierung.
 
Zum Service des Geschäftsbereichs Qualitätsmanagement zählen
 
  • die Beratung bei Fragen zur Änderung, Weiterentwicklung und Akkreditierung von Studiengängen (Interne Zertifizierung)
  • die Unterstützung bei Fragen zur Lehrveranstaltungsevaluation, Modulevaluation oder anderen Befragungen
  • die Unterstützung bei der Nutzung der Evaluationssoftware Evasys
  • das Prozessmanagement in der Lehre.