Absolventenstudie

Hier geht es zum Fragebogen.

Ziel der Befragung der Absolventinnen und Absolventen ist es, eine rückblickende Bewertung des Studiums sowie Informationen zum Verbleib der ehemaligen Studierenden auf dem Arbeitsmarkt zu erhalten. Auf diese Weise kann überprüft werden, ob das Studium/der Studiengang geeignet ist, die Qualifikationsziele zu erreichen und die Beschäftigungsfähigkeit zu gewährleisten.

Bereits seit dem Prüfungsjahrgang 2008 werden die Absolventinnen und Absolventen etwa 1,5 Jahre nach ihrem Abschluss befragt. Die Befragung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Institut für angewandte Statistik (ISTAT) als „Kooperationsprojekt Absolventenstudien“ (KOAB), an dem über 60 Universitäten beteiligt sind.

Im Prüfungsjahrgang 2017 wird ein Teil der Absolventinnen und Absolventen im Rahmen des „Absolventenpanels 2017“ (AP 2017) befragt. Das AP 2017 ist ein von BMBF-gefördertes Projekt, welches die Erhebung eines bundesweiten Absolventenpanels zum Ziel hat.

Die Befragung der Absolventinnen und Absolventen der CAU ist erfolgreich in das Evaluationskonzept eingebettet und stellt damit ein wichtiges Instrument der Qualitätssicherung an der CAU dar.

Vielen Dank für Ihr Interesse und Teilnahme an der Befragung.

Hinweise zur Absolventenstudie

Übersicht Stichprobe AP 2017

 

Ergebnisse der vergangenen Jahre

Ergebnisse der Absolventenstudie 2012

Ergebnisse der Absolventenstudie 2010

 

 

 

Weitere Infos

Links