Willkommen im Norddeutschen Seminar für Strahlenschutz

 

 

Die „Norddeutsches Seminar für Strahlenschutz gGmbH“ an der Universität Kiel ist aus dem 1981 gegründeten „Strahlenschutzseminar der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel“ hervorgegangen. Daher besteht auch heute noch eine sehr enge Zusammenarbeit mit der Universität; so stellen die Kliniken für Diagnostische Radiologie, für Strahlentherapie und für Nuklearmedizin sowie das Institut für Physikalische Chemie ihre Einrichtungen zur Verfügung. Die Durchführung der Kurse sowie die Verwaltung des Seminars ist auf universitärem Gelände mit guten Parkmöglichkeiten sowie in direkter Nachbarschaft zur Mensa angesiedelt.

 

Im Jahre 2000 fanden die ersten Strahlenschutzkurse unter Kieler Verwaltung in der Ernst-Moritz-Arndt Universität zu Greifswald satt.

 

In den Kursen wird spezielles Fachwissen für den Umgang mit ionisierenden Strahlen, einschließlich der dazugehörigen Gesetzeskunde, vermittelt. Die Veranstaltungen dienen dem Nachweis der „Fachkunde im Strahlenschutz“ und der Fortbildung.

 

Die gesetzlich vorgeschriebenen Kurse entsprechen nach Dauer und Inhalt den gültigen Richtlinien im Strahlenschutz und sind von der zuständigen Landesbehörde und damit bundesweit anerkannt.

Die Teilnehmer erhalten nach erfolgreichem Kursabschluss eine Teilnahmebestätigung, die der Vorlage bei den zuständigen Stellen zum Erwerb der jeweiligen Fachkundebescheinigung nach StrlSchV oder RöV dient.

 

Die Kurse zur „Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz“ sind ebenfalls bundesweit zum Erhalt der Fachkunde anerkannt.

 

Das Norddeutsche Seminar für Strahlenschutz ist Gründungsmitglied des Qualitätsverbundes Strahlenschutzkursstätten QSK.

 

Anmeldungen können formlos schriftlich, per Fax, per Mail, kurzfristig auch telefonisch, unter Angabe von Vor- und Zuname, Titel, Beruf, Privatanschrift, Geburtsdatum und Kursnummer erfolgen an:

 

 

Norddeutsches Seminar für Strahlenschutz

Olshausenstraße 40, 24098 Kiel

Tel.: 0431 880 2800

Fax: 0431 880 1375

Mail: strahlenschutz-seminar@email.uni-kiel.de

 

Bürozeiten: Mo – Fr 9-13 Uhr

 

 

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 


 

 

   [ Zur Strahlenschutz-Homepage ]    
[ Anmeldeformular ]
[ E-Mail an das Strahlenschutzseminar ]