Welche Fächer können Juniorstudierende belegen?

In zulassungsbeschränkten Fächern können zumeist keine Juniorstudierenden aufgenommen werden.

 

Es gibt aber auch einige Fächer, in denen eine eingeschränkte Teilnahme möglich ist, d.h. dass nur Vorlesungen besucht werden können, aber z.B. keine Praxisveranstaltungen (Laborveranstaltungen, Übungen, etc.). Oft bedeutet das auch, dass  in diesem Fach keine Prüfungen abgelegt werden können, da die Praxisveranstaltungen Teil der Prüfungsleistung sind.

Es gibt aber viele Fächer, die Juniorstudierende ausdrücklich einladen:

Geistes- und Sozialwissenschaftliche Fächer

Soziologie/ Sozialwissenschaften
Anglistik
Neuere Deutsche Literatur/ Medien (nur Vorlesungen, keine Proseminare)
Klassische Alterumskunde
Skandinavistik
Frisistik
Allgemeine Sprachwissenschaft
Slavistik
Geschichte
Orientalistik
Ur- und Frühgeschichte
Musikwissenschaft  (im Rahmen freier Kapazitäten)
Volkswirtschaftslehre (im Rahmen freier Kapazitäten)

Mathematik & Naturwissenschaftliche Fächer
(Studienbeginn nur zum Wintersemester!)

Mathematik
Chemie
Physik
Physik des Erdsystems: Meteorologie, Ozeanographie, Geophysik
Pharmazie (nur Vorlesungen, keine Prüfungsmöglichkeit)

Theologie

Technische Fächer

Informatik
Elektro- und Informationstechnik

Agrar- und Ernährungswissenschaften

Agrarwissenschaften

 

NICHT möglich ist ein Juniorstudium derzeit  in:

Betriebswirtschaftslehre (BWL)
Biologie & Meeresbiologie
Geographie
Jura
Medizin
Ökotrophologie
Psychologie