Newsletter vom 22.01.2010 , 09:32
<-- Zurück

Titel: Newsletter der UB Kiel - 2010/01
UNIVERSITAETSBIBLIOTHEK KIEL - Newsletter
Ausgabe 2010/1
---------------------------------------------------------------------------------
1. AKTUELLES
2. UNIVERSITAETSINTERNER DOKUMENTLIEFERDIENST
3. NATIONALLIZENZEN
4. NEU: STATISTA
5. BIBLIOGRAPHIE ZUR GESCHICHTE DER CHRISTIAN-ALBRECHTS-UNIVERSITAET
6. ERRICHTUNG EINER "DEUTSCHEN DIGITALEN BIBLIOTHEK"
7. "GOPORTIS" - AKTUALISIERUNG
---------------------------------------------------------------------------------

1. AKTUELLES

Tagesaktuelle Informationen der Universitaetsbibliothek finden Sie hier:
http://www.ub.uni-kiel.de/news

Monatlich aktuell: Neuerwerbungslisten
http://www.ub.uni-kiel.de/extras2/neuerwerbungen.html

*****************************************************************************

2. UNIVERSITAETSINTERNER DOKUMENTLIEFERDIENST: ERWEITERUNG DES SERVICES

Seit Anfang des Jahres nehmen zusaetzlich zur Zentralbibliothek eine grosse Anzahl von Fachbibliotheken und Bibliotheken von angegliederten Einrichtungen am universitaetsinternen Dokumentlieferdienst teil.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universitaet koennen ueber ein Online-Bestellformular kostenfrei einzelne Zeitschriftenaufsaetze und Buchkapitel in Kopie aus den Bestaenden der teilnehmenden Bibliotheken an ihren Arbeitsplatz bestellen.

Weitere Erlaeuterungen und das Bestellformular finden Sie hier:
http://www.ub.uni-kiel.de/service/dokudienst/index.html .

*****************************************************************************

3. NATIONALLIZENZEN

Auch 2010 werden von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) wieder neue Nationallizenzen erworben, die Ihnen dann jeweils zur Verfuegung stehen, sobald die Lizenzvertraege mit den Anbietern beidseitig unterzeichnet sind.

Alle zugaenglichen Lizenzen mit naeheren Informationen zu deren Inhalten finden Sie jeweils aktuell auf folgender Seite:
http://www.ub.uni-kiel.de/emedien/Nazliz.html .

*****************************************************************************

4. NEU: STATISTA

Ab dem 1.2.2010 wird allen Universitaetsangehoerigen kostenfrei das Online-Portal STATISTA zur Verfuegung stehen. Es enthaelt Statistiken zu allen Themen- und Wissensbereichen aus mehr als 500 Quellen, darunter auch Markt- und Meinungsforschungsinstitutionen wie das Institut fuer Demoskopie Allensbach (IfD), die Gesellschaft Sozialwissenschaftlicher Infrastruktureinrichtungen (GESIS) oder das Deutsche Institut fuer Wirtschaftsforschung (DIW).
Fuer die meisten Statistiken wird dabei die Option angeboten, den Inhalt auch als Bild (JPG) und als Powerpoint- oder Exceldatei herunterzuladen. Zum Aufruf gehen Sie bis zur Erstellung einer Aufnahme in unserem „Datenbank-Infosystem“ bitte direkt auf die folgende Seite:
http://de.statista.com .

*****************************************************************************

5. BIBLIOGRAPHIE ZUR GESCHICHTE DER CHRISTIAN-ALBRECHTS-UNIVERSITAET

Die im Aufbau befindliche Bibliographie zur Geschichte der Christian-Albrechts-Universitaet ist jetzt online. Sie verzeichnet Veroeffentlichungen aller Art zur Geschichte der CAU. Der Schwerpunkt liegt zunaechst auf der Literatur seit 1980, neue Titel und vor 1980 erschienene Publikationen werden laufend ergaenzt. Sie finden die Bibliographie ueber den Katalog oder direkt unter folgender URL:
http://kiopc4.ub.uni-kiel.de:8080/DB=1.3/LNG=DU/ .

*****************************************************************************

6. ERRICHTUNG EINER "DEUTSCHEN DIGITALEN BIBLIOTHEK"

Nach der Zustimmung der Konferenz der Ministerpraesidenten am 30.10.2009 hat auch das Bundeskabinett in seiner Sitzung am 2.12.2009 die Errichtung der „Deutschen Digitalen Bibliothek (DDB)“ formal gebilligt. Damit sind die zustaendigen Fachministerien von Bund und Laendern jetzt beauftragt, das im Entwurf vorliegende "Verwaltungs- und Finanzabkommen zur Errichtung und zum Betrieb der DDB" zu unterzeichnen. Das Abkommen wird voraussichtlich im 1. Quartal 2010 in Kraft treten. Fuer den Betrieb der zentralen Infrastruktur der DDB und die Aufgaben des fuer den Betrieb verantwortlichen "Kompetenznetzwerks DDB" stehen somit ab 2011 insgesamt 2,6 Mio. Euro pro Jahr zur Verfuegung, die je zur Haelfte von Bund und Laendern bereitgestellt werden.

Vor zwei Wochen, am 8.1.2010, hat der Beauftragte der Bundesregierung fuer Kultur und Medien das Fraunhofer-Institut fuer intelligente Analyse- und Informationssysteme mit der Erstellung einer Anforderungsanalyse sowie der technischen Konzeption, Planung und dem Projektmanagement fuer den Aufbau der zentralen Infrastruktur der DDB beauftragt.

Weitere Informationen finden Sie hier:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de
http://www.iais.fraunhofer.de/ddb.html .

*****************************************************************************

7. "GOPORTIS" - AKTUALISIERUNG

Anfang Dezember 2009 startete das aktualisierte Portal des Leibniz-Bibliotheksverbunds Forschungsinformation „Goportis“ mit thematischen Schwerpunkten in den Bereichen Technik und Naturwissenschaften, Medizin und Wirtschaftswissenschaften. Die gemeinsame Homepage der drei Deutschen Zentralen Fachbibliotheken (Technische Informationsbibliothek in Hannover, Zentralbibliothek der Medizin in Koeln und Zentralbibliothek fuer Wirtschaftswissenschaften in Kiel) bietet jetzt gebuendelt Auskuenfte zu wichtigen Zukunftsthemen wissenschaftlicher Bibliotheken, z.B. Open Access, Zugang zu Volltexten, Langzeitarchivierung digitaler Dokumente.

Weitere Informationen finden Sie hier:
http://www.goportis.de

*****************************************************************************

Wir freuen uns ueber Ihre Anregungen oder Kommentare:
mailto:schuett@ub.uni-kiel.de

Hier koennen Sie den Newsletter der Universitaetsbibliothek Kiel abonnieren oder abbestellen:
http://www.ub.uni-kiel.de/service/newsletter.html

Impressum: http://www.ub.uni-kiel.de/ueber/impressum/