Newsletter vom 11.05.2009 , 14:57
<-- Zurück

Titel: Newsletter der UB Kiel - 2009/02
UNIVERSITAETSBIBLIOTHEK KIEL - Newsletter
Ausgabe 2009/2
---------------------------------------------------------------------------------
1. AKTUELLES
2. SONNTAGSOEFFNUNG DER ZENTRALBIBLIOTHEK
3. ANMELDUNG NEUER BENUTZERINNEN UND BENUTZER
4. NATIONALLIZENZEN FUER DATENBANKEN
5. KATALOGANREICHERUNG MIT INHALTSVERZEICHNISSEN UND REZENSIONEN
6. NEUE SUBITO-PREISE
7. NEUBESETZUNG VON FACHREFERATEN
8. AUSSTELLUNG ANLAESSLICH DES ERSTEN TODESTAGES VON PETER RUEHMKORF:
"ZWISCHEN DEN KRIEGEN" (8.6.-30.7.2009)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1. AKTUELLES

Tagesaktuelle Informationen der Universitaetsbibliothek finden Sie hier:
http://www.ub.uni-kiel.de/news

Monatlich aktuell: Neuerwerbungslisten
http://www.ub.uni-kiel.de/extras2/neuerwerbungen.html

*****************************************************************************

2. SONNTAGSOEFFNUNG DER ZENTRALBIBLIOTHEK

Die Universitaetsbibliothek Kiel erweitert ihre Oeffnungszeiten:

Seit dem 19.4.2009 oeffnet die Zentralbibliothek in der Leibnizstrasse 9 auch an jedem Sonntag von 10-18 Uhr mit Ausnahme der gesetzlichen Feiertage und der Monate August und September fuer alle Benutzerinnen und Benutzer ihre Pforten.

Neben den Arbeitsmoeglichkeiten in den Freihandbereichen und im Lesesaal ist auch die Ausleihe von Buechern gestattet sowie das Drucken, Scannen und Kopieren von Dokumenten.

Die Erteilung von bibliographischen Auskuenften ist jedoch ebenso ausgenommen wie die Ausgabe von Benutzerkarten, die Entlastung von Benutzerkonten oder die Inanspruchnahme von Serviceleistungen der Fernleihstelle.

Mit Beginn des Sommerfahrplans 2009 wird auch die stuendliche Busanbindung an die Innenstadt durch die Linie 81 gewaehrleistet sein, die dann wie an Werktagen den Botanischen Garten mit Halt direkt vor der Universitaetsbibliothek anfaehrt.

*****************************************************************************

3. ANMELDUNG NEUER BENUTZERINNEN UND BENUTZER

Seit April koennen Neuanmeldungen (Ausgabe von Benutzerkarten in der Leihstelle) in der Zeit von Montag-Freitag von 9-19 Uhr durchgefuehrt werden.

Wir hoffen, dass diese Seviceerweiterungen auf Ihr Interesse stossen, und Sie damit die Universitaetsbibliothek noch besser fuer Ihre Zwecke nutzen koennen.
Fuer Rueckmeldungen sind wir jederzeit dankbar.

*****************************************************************************

4. NATIONALLIZENZEN FUER DATENBANKEN

Folgende neue DFG-Nationallizenzen 2009 sind jetzt fuer Sie zugaenglich:

- 17th - 18th Century Burney Collection Newspapers / BBCN
- 19th Century British Library Newspapers / BNCN
- America's Historical Newspapers / EAN
- Cambridge Journals Digital Archive 1864-1996
- Columbia International Affairs Online (CIAO)
- Early Modern Pamphlets Online (TEMPO)
- eHRAF World Cultures
- Integrum World Wide (Integrum Profi)
- U.S. Congressional Serial Set 1817-1980
- Vestnik Evropy Online 1802-1830.

In Kuerze werden noch folgen:

- Brill Journal Archive Online 1890-1999
- Science Classic Archiv 1880-1996
- Trans Tech Publications Archiv 1984-2008
- Universal Database of Social Sciences & Humanities (UDB-EDU).

Fuer Angebotserweiterungen von bereits lizenzierten Anbietern erfolgte die Freischaltung inzwischen automatisch; dies betrifft:

- Elsevier-Backfiles (Mathematics)
- British Periodicals Collection II; Periodicals Archive Online (Sammlungen 5&6)
- 18th Century Parliamentary Papers
- Archivdaten der Lecture Notes von Springer
- Walter de Gruyter Archiv Paket II, 1998 – 2008.

Darueber hinaus wurden im Rahmen einer Sonderfoerdermassnahme einige Produkte erworben, die sich durch eine besondere Relevanz fuer die geistes- und sozialwissenschaftliche Forschung auszeichnen und die aufgrund fehlender Archiv- bzw. Hostingrechte bislang nicht gefoerdert werden; dazu gehoert auch JSTOR. Hier stehen Ihnen deshalb jetzt neben den Sammlungen "Business" und "Arts & Sciences I" auch die Collections "Arts & Sciences II" und "Arts & Sciences III" zur Verfuegung. Weiteres dazu koennen Sie auf unserer Informationsseite zu JSTOR nachlesen; den Link dazu sowie alle direkten Zugaenge und aktuellen Informationen zu unseren Nationallizenzen finden Sie auf folgender Seite:

http://www.ub.uni-kiel.de/emedien/Nazliz.html .

*****************************************************************************

5. KATALOGANREICHERUNG MIT INHALTSVERZEICHNISSEN UND REZENSIONEN

+++ Im Verbundkatalog des Gemeinsamen Bibliotheksverbundes (www.gbv.de) +++

Fuer rund 612.500 englischsprachige Titel des Bowker-Verlags wurden die Inhaltsverzeichnisse eingekauft und sind jetzt im Verbundkatalog beim jeweiligen Titel zugaenglich. Ferner wurden durch die Universitaetsbibliothek selbst rund 11.650 Inhaltsverzeichnisse zu Werken aus dem hiesigen Sondersammelgebiet Skandinavien (insbes. zu Geschichte, Sprache und Literatur der Nordischen Länder) eingespeist. Damit sind jetzt von den in der Verbunddatenbank nachgewiesenen 10,5 Mio. Monographien und Mikroformen mit Erscheinungsjahr nach 1990 ca. 1,87 Mio. Titel (18 %) mit einem Inhaltsverzeichnis versehen.

Von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung GmbH (FAZ) wurde das Nutzungsrecht fuer die Rezensionen von Sachbuechern, Belletristik, Hoerbuechern und CD-ROMs ab Erscheinungsjahr 1993 erworben. Im ersten Schritt konnten 25.100 Rezensionen 56.300 Titeln im Verbundkatalog via ISBN zugeordnet werden. Neue Rezensionen werden laufend ergaenzt.


+++ Im lokalen Katalog der Universitaetsbibliothek +++

Soweit die Titel im Bestand der Universitaetsbibliothek verfuegbar sind und Sie ueber einen Internetzugang den lokalen Katalog nutzen, koennen Sie ebenfalls auf Inhaltsverzeichnisse und Rezensionen zugreifen.
Beispiel: Harry Graf Kessler, Das Tagebuch 1880-1937, Bd. 8, Stuttgart 2009
(Signatur der Zentralbibliothek/Hauptabteilung: kul 374:kes 7 / Bc 1201-8)

*****************************************************************************

6. NEUE SUBITO-PREISE

Subito hat mit der VG Wort einen Vertrag zur "Abgeltung urheberrechtlicher Ansprueche fuer den Direktversand von Kopien" abgeschlossen.

Aufgrund dieser neuen Tantieme-Regelungen gelten ab dem 1.4.2009 veraenderte Preise fuer den Direktlieferdienst subito. Diese koennen auf folgender Seite eingesehen werden:
http://www.subito-doc.de/index.php?lang=de&mod=page&pid=Preise

Ausserdem koennen unter bestimmten Bedingungen wieder Aufsatzkopien per E-Mail wie vor dem 1.1.2008 versandt werden. Genaue Informationen hierzu befinden sich auf folgender Seite:

http://www.subito-doc.de/index.php?lang=de&pid=122&mod=page

*****************************************************************************

7. NEUBESETZUNG VON FACHREFERATEN

Seit dem 1.4.2009 ist Herr Dr. Johannes Mikuteit fuer das Fachreferat Geschichte zustaendig. Das Fachreferat Rechtswissenschaften betreut seit dem 1.5.2009 Frau Dr. Anne Lehrke.

*****************************************************************************

8. AUSSTELLUNG ANLAESSLICH DES ERSTEN TODESTAGES VON PETER RUEHMKORF:
"ZWISCHEN DEN KRIEGEN" (8.6.-30.7.2009)

Anlaesslich des ersten Todestages von Peter Ruehmkorf wirft die Universitaetsbibliothek einen Blick auf die literarische Gegen-Avantgarde der jungen Bundesrepublik und fuehrt zu den Wurzeln der Studentenbewegung von 1968. Die Ausstellung praesentiert vom 8. Juni bis 30. Juli unter anderem eine Auswahl der sehr seltenen Hefte von "Zwischen den Kriegen", die Ruehmkorf zusammen mit dem Lyriker und Essayisten Werner Riegel von 1951 bis 1956 im Eigenverlag herausgab. Die ambitionierte Zeitschrift nahm mit ihrer ungewoehnlichen Kombination aus Lyrik und Politik eine absolute Sonderstellung in der deutschen Nachkriegspublizistik ein. Und sie war die Keimzelle jenes Magazins, das die bundesrepublikanische Nachkriegswirklichkeit massgeblich mit beeinflusst hat: "Konkret". Gezeigt werden ausserdem Erstausgaben frueher Werke von Ruehmkorf und Riegel neben Fotografien und Zeichnungen, Entwuerfen und Briefen.

Nähere Informationen finden Sie hier:
http://www.ub.uni-kiel.de/ausstellungen/zwischen-den-kriegen/index.html .

*****************************************************************************

Wir freuen uns ueber Ihre Anregungen oder Kommentare:
mailto:schuett@ub.uni-kiel.de

Hier koennen Sie den Newsletter der Universitaetsbibliothek Kiel abonnieren oder abbestellen:
http://www.ub.uni-kiel.de/service/newsletter.html

Impressum: http://www.ub.uni-kiel.de/ueber/impressum/