Newsletter vom 18.11.2008 , 14:47
<-- Zurück

Titel: Newsletter der UB Kiel - 2008/03
UNIVERSITAETSBIBLIOTHEK KIEL - Newsletter
Ausgabe 2008/3
---------------------------------------------------------------------------------
1. AKTUELLES
2. OEFFNUNGSZEITEN DER ZENTRALBIBLIOTHEK ZU WEIHNACHTEN UND NEUJAHR 2008/2009
3. NEUER SERVICE: BARGELDLOSES BEZAHLEN MIT DER CAMPUSCARD
4. MIKROFORMEN SCANNEN UND SPEICHERN
5. VERKAUF AUSGESONDERTER LEHRBUECHER AM 19.11.2008
6. ELEKTRONISCHE ZEITSCHRIFTENBIBLIOTHEK MIT NEUER FUNKTIONALITAET
7. KATALOG DER ONLINE-RESSOURCEN
8. WISSENSCHAFTLICHE REZENSIONSJOURNALE UND LITERATURZEITSCHRIFTEN DES 18. UND 19. JAHRHUNDERTS ONLINE
9. ERWEITERUNG DES KOSTENPFLICHTIGEN DATENBANKANGEBOTS DER BAYERISCHEN STAATSBIBLIOTHEK („PAY-PER-USE“)
10. PERSPECTIVIA.NET - PUBLIKATIONSPLATTFORM FUER DIE GEISTESWISSENSCHAFTEN
11. AUSSCHREIBUNG DES STUDENTISCHEN IDEENWETTBEWERBS „LEBENDIGE LERNORTE“
12. AUSSTELLUNG: "MORĐ IN DER BIBLIOTHEK" (8.1.-8.3.2009)
---------------------------------------------------------------------------------

1. AKTUELLES

Tagesaktuelle Informationen der Universitaetsbibliothek finden Sie hier:
http://www.ub.uni-kiel.de/news

Monatlich aktuell: Neuerwerbungslisten
http://www.ub.uni-kiel.de/extras2/neuerwerbungen.html

*****************************************************************************

2. OEFFNUNGSZEITEN DER ZENTRALBIBLIOTHEK ZU WEIHNACHTEN UND NEUJAHR 2008/2009

HAUPTABTEILUNG:
Mittwoch-Sonnabend, 24.12.-27.12.2008: geschlossen
Montag-Dienstag, 29.12.-30.12. 2008: 9 - 17 Uhr: geoeffnet
Mittwoch-Donnerstag, 31.12.2008-1.1.2009: geschlossen
Freitag, 2.1.2009: 9-17 Uhr: geoeffnet
Sonnabend, 3.1.2009: 9-17 Uhr: geoeffnet
Die Leihstelle schliesst um 16.45 Uhr.

EINGESCHRAENKTER SERVICE:
Buecher und Zeitschriften im Magazinbestand, die ab 23.12.2008 nach 13 Uhr bestellt werden, koennen erst ab 5.1.2009 in der Leihstelle bereitgelegt werden.

KOPIERSTELLE IN DER HAUPTABTEILUNG:
Mittwoch-Freitag, 24.12.2008-2.1.2009: geschlossen

UB-STUETZPUNKT AM WESTRING:
Freitag-Freitag, 19.12.2008-2.1.2009: geschlossen

MEDIZINISCHE ABTEILUNG:
Mittwoch-Sonnabend, 24.12.2008-3.1.2009: geschlossen

INGENIEURWISSENSCHAFTLICHE ABTEILUNG:
Mittwoch-Freitag, 24.12.2008-2.1.2009: geschlossen

Vom 22.12.08-2.1.2009 findet zwischen den Abteilungen der Zentralbibliothek kein Buechertransport statt.

*****************************************************************************

3. NEUER SERVICE IN DER ZENTRALBIBLIOTHEK: BARGELDLOSES BEZAHLEN MIT DER CAMPUSCARD

In der Hauptabteilung koennen Sie ab sofort Geldbetraege ueber unseren neuen Kassenautomaten mit Ihrer CampusCard bezahlen. Auch das Aufladen der CampusCard per EC-Karte ist moeglich.

Der Kassenautomat befindet sich in der Eingangshalle neben dem oeffentlichen Telefon.

*****************************************************************************

4. MIKROFORMEN SCANNEN UND SPEICHERN

Die Universitaetsbibliothek Kiel betreibt seit Langem sog. Reader-Printer fuer die Rueckvergroesserung von Mikroformen. Haeufig werden zurueckliegende Jahrgaenge von Zeitungen, Sicherungskopien von historischen Druckwerken oder Dissertationen als Rollfim oder Mikrofiche archiviert. Bisher konnten mit Hilfe der Reader-Printer ausschliesslich Papierkopien angefertigt werden.

Eine bequemere Weiterverarbeitung von Rueckvergroesserungen aus solchen Mikroformen bietet Ihnen jetzt ein computergesteuertes Lesegeraet mit integriertem Scanner. Damit koennen Sie einzelne Seiten oder eine Abfolge mehrerer Seiten in verschiedenen Formaten (jpg, tiff, pdf) speichern. Als Ausgabegeraet dient Ihr USB-Speichermedium.

Ueber weitere Details dieses Angebots und freie Termine informiert Sie die Auskunft der Universitaetsbibliothek (Tel.: 880-4775, E-Mail: auskunft@ub.uni-kiel.de).

*****************************************************************************

5. VERKAUF AUSGESONDERTER LEHRBUECHER AM 19.11.2008

Die Universitaetsbibliothek Kiel verkauft ausgesonderte Lehrbuecher in der Hauptabteilung und der Medizinischen Abteilung zu guenstigen Preisen am

Mittwoch, den 19.11.2008 von 9 - 16 Uhr.

Sie finden Lehrbuecher der Faecher: Agrarwissenschaften, Mathematik, Physik, Recht Vorklinische Medizin und Wirtschaftswissenschaften.

Der Studierendenausweis ist beim Kauf vorzulegen.

*****************************************************************************

6. ELEKTRONISCHE ZEITSCHRIFTENBIBLIOTHEK MIT NEUER FUNKTIONALITAET

In der „Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)“ finden Sie saemtliche elektronischen Zeitschriften, zu denen vom Campus der Universitaet Kiel aus der Zugang moeglich ist. Die Zugangsmoeglichkeiten werden durch ein einfaches Ampelsystem gekennzeichnet (gruen = freier Zugang; gelb = aufgrund von Lizenzgebuehren der Universitaetsbibliothek campusweit freigeschalteter Zugang; rot = kein Zugang, da keine Lizenz vorhanden)

Nach Klicken auf das Informationssymbol vor dem Zeitschriftentitel erhalten Sie wichtige Hinweise zur Zeitschrift, darunter ab sofort die Information, ob zu dem besagten Titel ***auch gedruckte Ausgaben*** (z.B. aeltere Jahrgaenge, die noch nicht online sind) in der Universitaetsbibliothek vorhanden sind.

*****************************************************************************

7. KATALOG DER ONLINE-RESSOURCEN

Seit Sommer 2008 bietet die Universitaetsbibliothek ueber ihr Katalogportal einen Auswahlkatalog aller online verfuegbaren Publikationen (mit lizenziertem Zugriff) an.

*****************************************************************************

8. WISSENSCHAFTLICHE REZENSIONSJOURNALE UND LITERATURZEITSCHRIFTEN DES 18. UND 19. JAHRHUNDERTS ONLINE

An der Universitaetsbibliothek Bielefeld sind insgesamt 160 deutschsprachige Zeitschriften (Rezensionsjournale und Publikumszeitschriften aller Wissensgebiete) aus der Zeit der Aufklaerung bis ins beginnende 19. Jahrhundert hinein vollstaendig digitalisiert und jetzt online verfuegbar gemacht worden. Die Auswahl der Zeitschriften beruht im Wesentlichen auf ihrer Verzeichnung im „Index deutschsprachiger Zeitschriften 1750-1815“ der Akademie der Wissenschaften zu Goettingen. Die Titel der Zeitschriften sind einzeln im Katalog der Universitaetsbibliothek und auch in der „Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)“ nachgewiesen. Das Online-Angebot ermoeglicht den Zugriff auf jeden einzelnen Zeitschriftenband mit Inhaltsverzeichnis sowie die zeitschriftenuebergreifende Recherche nach Aufsaetzen und Rezensionen.

Zugang ueber: http://www.ub.uni-bielefeld.de/diglib/aufklaerung/

*****************************************************************************

9. ERWEITERUNG DES KOSTENPFLICHTIGEN DATENBANKANGEBOTS DER BAYERISCHEN STAATSBIBLIOTHEK („PAY-PER-USE“)

Inzwischen werden 28 Datenbanken, die zum grossen Teil ueber die Universitaetsbibliothek Kiel ***nicht*** zugriffsfaehig sind, von der Bayerischen Staatsbibliothek gegen ein kostenguenstiges Entgelt (z.B.: 5 € fuer eine Zugriffszeit von 12 Stunden) zur Verfuegung gestellt. Neu hinzugekommen sind z.B. Art Index, ATLA Religion Database, Bibliography of the History of Art, FIAF Databases Online, The Philosopher's Index.

Eine Uebersicht der Pay-per-use-Angebote finden Sie unter:
http://rzblx10.uni-regensburg.de/dbinfo/dbliste.php?bib_id=bsb&colors=0&ocolors=8&lett=k&jq_type1=AL&jq_term1=&jq_bool2=AND&jq_not2=1&jq_type2=KT&jq_term2=&jq_bool3=AND&jq_not3=1&jq_type3=CO&jq_term3=&jq_bool4=AND&jq_not4=1&jq_type4=KW&jq_term4=&zugaenge=300&formal_type=0

*****************************************************************************

10. PERSPECTIVIA.NET - PUBLIKATIONSPLATTFORM FUER DIE GEISTESWISSENSCHAFTEN

In Kooperation des Deutschen Historischen Instituts Paris, der Stiftung DGIA und der
Bayerischen Staatsbibliothek ist mit perspectivia.net eine neue Plattform fuer
elektronische Schriften und Buchrezensionen nach dem Open-Access-Prinzip freigeschaltet worden. Dafuer werden auch grosse Teile der bisher nur gedruckt erschienenen Schriften der deutschen geisteswissenschaftlichen Auslandsinstitute und weiterer Partnerinstitutionen digitalisiert, durchsuchbar und thematisch erschlossen zugaenglich gemacht, so z.B. Francia.

Mehr zu diesem Thema: http://www.perspectivia.net/

*****************************************************************************

11. AUSSCHREIBUNG DES STUDENTISCHEN IDEENWETTBEWERBS „LEBENDIGE LERNORTE“

Die „Deutsche Initiative fuer Netzwerkinformation e.V.“ (DINI) ruft zu einem Ideenwettbewerb auf, um die fuer studentisches Lernen noetigen Raeume – seien sie nun real oder virtuell – zukuenftig besser gestalten zu koennen. Einsendungen sind bis zum 31.3.2009 moeglich. Die Preisverleihung findet im Juni 2009 in Berlin statt.

Machen Sie mit: http://www.dini.de/lebendige-lernorte/

*****************************************************************************

12. AUSSTELLUNG: "MORĐ IN DER BIBLIOTHEK" (8.1.-8.3.2009)

Islaendische Kriminalliteratur aus der Sondersammlung der Universitaetsbibliothek Kiel.

Ausstellungskonzept: Christine Knueppel.

Mit einer Installation "Leichen im Keller" von Vladimir Sitnikov.

*****************************************************************************


Wir freuen uns ueber Ihre Anregungen oder Kommentare:
mailto:schuett@ub.uni-kiel.de

Hier koennen Sie den Newsletter der Universitaetsbibliothek Kiel abonnieren oder abbestellen:
http://www.ub.uni-kiel.de/service/newsletter.html

Impressum: http://www.ub.uni-kiel.de/ueber/impressum/