- Rundschreiben
 
Univis Helpdesk

Kiel, 22.07.2005

Zentrale Hörsaalvergabe: Überprüfung der Lehrveranstaltungs- und Raumdaten

Liebe UnivISsende,

damit der Datenabzug für das gedruckte Vorlesungsverzeichnis WS 2005/2006 aus dem UnivIS zum 01.08.2005 termingerecht erfolgen kann, wurden die bisher eingereichten Raumanträge für zentral verwaltete Lehrräume weitestgehend bearbeitet.

Die zugewiesenen Räume für die Lehrveranstaltungen können ab sofort anhand der Belegnummer (Vorlesungsnummer) im UniviS eingesehen werden.

Auch wenn eine Verschiebung von einzelnen Lehrveranstaltungen künftig nicht auszuschließen ist, wird eine größtmögliche Aktualität des gedruckten Vorlesungsverzeichnisses angestrebt.

Wichtig hierfür ist jedoch, dass alle geplanten Vorlesungsveranstaltungen im UniviS eingetragen sind.

Bitte nutzen Sie die verbleibende Zeit bis zum Datenabzug zur Überprüfung der Lehrveranstaltungs- und Raumdaten.

Damit daraus resultierende Änderungswünsche im UniviS eingepflegt werden können, muss auf eine schriftliche Bestätigung der Raumanträge verzichtet werden.

Raumänderungen betreffend die zentral verwalteten Lehrräume werden ausschließlich durch die Zentrale Hörsaalvergabe vorgenommen.

Hierfür verwenden Sie bitte ebenfalls das online-Formular

http://www.uni-kiel.de/rz/uv/hoersaalbedarfsanmeldung.html

mit dem Hinweis „Änderung“ im Feld Anmerkungen.

Bei generell fehlenden Raumzuweisungen senden Sie bitte eine E-Mail an

ckielhorn@uv.uni-kiel.de unter Angabe des Datums der Raumanfrage.

Aufgrund der Änderung der Antragsstellung und der Vielzahl der eingegangenen Raumanträge sind Fehler leider nicht auszuschließen.

Ich möchte die Gelegenheit nutzen und mich bei allen Kolleginnen und Kollegen für die Unterstützung und Mitarbeit bei der Umstellung der Lehrraumverwaltung auf UniviS bedanken.


Mit freundlichen Grüßen
i.A. Christa Kielhorn


 
Erstellungsinformationen für dieses Dokument:
Autor:

L. Kühnel, B. Schinkel-Momsen
RZ Uni-Kiel

Letzte Änderung: 22.07.2005