- Rundschreiben
 
Univis Helpdesk

Kiel, 14.11.2006

Druck des Vorlesungsverzeichnisses für das SoSe 2007

 

Liebe UnivISsende,

die Druckvorlagen für das gedruckte Vorlesungsverzeichnis (VV) des Sommersemesters 2007 sollen wie gewohnt aus dem UnivIS abgezogen werden.

Ich bitte Sie zu beachten, dass auch diesmal wieder die Fördergesellschaften und -vereine sowie die Museen, Schausammlungen und Musikensembles mit abgezogen werden. D.h. auch diese org. Einheiten sollten im UnivIS unbedingt aktualisiert und mit dem Text ausgestattet werden, der im vordersten Teil des Druckwerkes erscheinen soll.

Fristen und Termine:


Alte Raumeinträge bei Übernahmen aus Vorsemestern:

Aus gegebenem Anlass bittet Frau Kielhorn nachdringlich darum, bei übernahmen von Lehrveranstaltungen aus vorangegangenen Semestern einen evtl. noch vorhandenen Raumeintrag für einen zentral verwalteten Lehrraum zu löschen.
Die Zuweisung der zentral verwalteten Lehrräume erfolgt generell auf Antrag und ausschliesslich durch die Zentrale Hörsaalverwaltung.

Neuer Speicherort für Zentrale Lehrveranstaltungsräume:

Aufgrund der auch im UnivIS abzubildenden neuen Struktur der UV finden Sie die zentralen Lehrveranstaltungsräume ab sofort
unter der organisatorischen Einheit Zentrale Verwaltung / Infrastrukturelles Gebäudemanagement (bisher unter Zentrale Verwaltung / Haushaltsdezernat)

Schulungsangebot:

Im Zusammenhang mit der o.g. Deadline bietet das Rechenzentrum eine Schulung zur UnivIS-Datenpflege an. Diese 2-tägige Veranstaltung soll vom 6. bis zum 7.12.06 stattfinden, eine Anmeldung ist erforderlich.
Infos: http://univis.uni-kiel.de/prg?search=lectures&name=univis+datenpflege&noimports=1&show=llong

Ergänzende Erläuterungen:

Bitte beachten Sie unsere ergänzenden Erläuterungen zum Datenabzug unter:
http://www.uni-kiel.de/univis-kiel-misc/internhilfe/allg_infos_datenabzug.html

Beachten Sie bitte, dass das Standardsemester für den Datenpflegerzugang im Zusammenhang mit der jetzt beginnenden
Eingabephase für das Folgesemester auf das SoSe 2007 umgestellt wird.


Viele Grüsse
i.A. Susanne Witt


 
Erstellungsinformationen für dieses Dokument:
Autor:

L. Kühnel, B. Schinkel-Momsen
RZ Uni-Kiel

Letzte Änderung: 16.11.2006