- Rundschreiben
 
Univis Helpdesk

Kiel, 12.01.2007

Zentrale Hörsaalvergabe: Überprüfung der Lehrveranstaltungsdaten

 

Liebe UnivISsende,

alle bisher eingereichten Raumanträge für das kommende Sommersemester sind bearbeitet.

Die zugewiesenen Räume für die Lehrveranstaltungen können ab sofort im UnivIS eingesehen werden. Eine schriftliche Bestätigung der Raumzuweisung erfolgt nicht.
Änderungswünsche betreffend die zentral verwalteten Räume werden von 611 d nach Antragstellung umgehend in das UnivIS eingepflegt.

Bitte verwenden Sie hierfür das online-Formular http://www.uni-kiel.de/rz/uv/hoersaalbedarfsanmeldung.html mit dem Hinweis „Änderung“ im Feld Anmerkungen.

Sollte eine Hörsaalbedarfsanmeldung eventuell noch gar nicht berücksichtigt worden sein, senden Sie mir bitte eine E-Mail unter der Angabe des Datums der ursprünglich an mich ergangenen Raumanfrage. Ich werde mich sofort darum kümmern.

Bitte bedenken Sie, dass der eine oder andere Raumeintrag möglicherweise bis zum Datenabzug am 02.02.2007 aus einem zwingenden Grund noch einmal geändert werden muss.  

Ich bitte um Verständnis, wenn ich nicht in jedem Fall den gewünschten Lehrraum zuweisen konnte.

Sicher wird auch wieder die noch nicht ausreichende technische Ausstattung der Lehrräume zu kritischen Bemerkungen führen.

Aufgrund der fehlenden Haushaltsmittel wird seitens der Zentralen Verwaltung jedoch der Standpunkt vertreten, dass es den Dozenten zumutbar ist, bewegliche und in den Instituten vorhandene Ausstattungsgegenstände - z.B. Beamer - in den Veranstaltungsraum mitzubringen.  

Über die aktuelle Ausstattung der zentral verwalteten Lehrräume informieren Sie sich bitte im Raumverzeichnis des UnivIS unter : Zentrale Verwaltung / Infrastrukturelles Gebäudemanagement.

 Gestatten Sie mir zum Abschluss noch einige wichtige Hinweise:

  1. Eine erhebliche Erleichterung bei der Suche nach einem freien Raum ist die korrekte Angabe des Vorlesungszeitraumes. Hierfür hat UnivIS die Möglichkeit der Eintragung unter „ Abweichender erster Termin:“ bzw. „Letzter Termin:“ geschaffen, die Sie bitte auch nutzen wollen.  
  2. Bevor Sie einen Raumantrag (schriftlich oder telefonisch) stellen, ist erst einmal im UnivIS eine entsprechende Veranstaltung anzulegen. Bitte tragen Sie generell alle, für die Raumzuweisung relevanten Daten ein; insbesondere Tag und Uhrzeit in die vorgesehenen Spalten bei Klausur-, Einzel- oder Blockterminen. Auch bei einer telefonischen Raumanfrage benötige ich die Vorlesungsnummer.
  3. Immer häufiger weise ich für Klausur- und Einzeltermine Lehrräume zu, die nicht zum Verantwortungsbereich der zentralen Lehrraumverwaltung gehören. Dies ist dann auch so mit den Instituten und Einrichtungen abgestimmt. Räume an Instituten, die sich diesem Verfahrensweg noch nicht anschließen konnte, müssen dort eigenständig angefragt werden. Außerdem sind Auskünfte über die technischen Bedingungen bzw. zu organisatorischen Regelungen, wie Schließzeiten der Räume/Gebäude, aller institutseigenen Räume ausschließlich beim zuständigen Fachbereich einzuholen.

Ansonsten bedanke ich mich für die gute Zusammenarbeit und stehe Ihnen auch weiterhin gern als Hilfe bei offenen Fragen im Zusammenhang mit der Raumverwaltung im UnivIS zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
i.A. Christa Kielhorn


 
Erstellungsinformationen für dieses Dokument:
Autor:

L. Kühnel, B. Schinkel-Momsen
RZ Uni-Kiel

Letzte Änderung: 24.01.2007