CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePresseUnizeitNr. 64Seite 7
Nr. 64, 12.02.2011  voriger  Übersicht  weiter  REIHEN  SUCHE 

Prof. Mirjam Steffensky

Lernangebote


»Auch Kindergarten- und Grundschulkinder können sehr abstrakte und komplexe naturwissenschaftliche Inhalte verstehen. Vorausgesetzt, sie werden in geeigneter Form angeboten. Wie dieses Angebot im Idealfall aussehen sollte, welche Materialien hilfreich und welche Themen besonders geeignet sind, untersuchen wir in verschiedenen Projekten. So vergleichen wir zum Beispiel bei Kindern im letzten Kindergartenjahr drei verschiedene Lernangebote zum Thema Wasser. Experimente sind hierbei wichtig, aber gleichzeitig muss auch der Bezug zum Alltag sichtbar sein.«

Mirjam Steffensky, 40 Jahre. Seit Oktober 2010 Professorin für Chemie-Didaktik an der Christian-Albrechts- Universität zu Kiel, tätig am Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN). Zuvor Stiftungsprofessorin (Deutsche Telekom Stiftung) für frühe naturwissen­schaftliche Bildung an der Universität Münster. Geboren in Köln. 2000 Promotion an der Universität Hamburg.
Top  voriger  Übersicht  weiter  REIHEN  SUCHE 


Zuständig für die Pflege dieser Seite: unizeit-Redaktion   ► unizeit@uni-kiel.de