CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePresseUnizeitNr. 64Seite 7
Nr. 64, 12.02.2011  voriger  Übersicht  weiter  REIHEN  SUCHE 

Prof. Christiane Witthöft

Erzählmuster


»Die Schwerpunkte meiner Forschungen liegen auf der Literatur des 12. bis 15. Jahrhunderts. Dabei habe ich mich besonders auf Erzählmotive und Erzählstrukturen aus Heldenepen, höfischen Romanen und Novellen konzentriert, zum Beispiel aus dem Nibelungenlied oder dem Artusroman. Mein Interesse an der Literatur des Mittelalters ist eng verbunden mit einem Interesse an der mittelalterlichen Kultur. Mich fasziniert die Andersartigkeit mittelalterlicher Denk- und Wahrnehmungsmuster, die uns aber dennoch vertraut erscheinen.«

Christiane Witthöft, 38 Jahre. Seit Oktober 2009 Juniorprofessorin für Deutsche Philologie/Ältere deutsche Literatur an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Zuvor wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Deutsche Philologie der Universität Göttingen. Geboren in Siegen. 2002 Promotion an der Universität Münster.
Top  voriger  Übersicht  weiter  REIHEN  SUCHE 


Zuständig für die Pflege dieser Seite: unizeit-Redaktion   ► unizeit@uni-kiel.de