CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePresseUnizeitNr. 65Seite 7
Nr. 65, 09.04.2011  voriger  Übersicht  weiter  REIHEN  SUCHE  Feedback 

Prof. Jörg Thomas Hartmann

Krebstherapie


»Patienten mit Krebserkrankungen benötigen eine fachübergreifende Versorgung. Chirurgen, Internisten, Strahlentherapeuten, Radiologen und Pathologen müssen in Diagnostik und Therapie Hand in Hand arbeiten. Hierfür schaffen wir die nötigen Strukturen unter Einbeziehung aller Kollegen in der Klinik und im Umfeld. Als Vertreter der Onkologie setze ich mich dafür ein, die Empfehlungen zur Diagnostik und Therapie von Krebserkrankungen auf den aktuellen Stand zu bringen und umzusetzen. In eigenen klinischen Studien untersuchen wir neue wissenschaftliche Ansätze zur gezielten Therapie gegen Tumorzellen.«

Jörg Thomas Hartmann, 44 Jahre. Seit Dezember 2009 Professor für Internistische Onkologie an der Christian- Albrechts-Universität zu Kiel und seit April 2010 Sprecher des Tumorzentrums Kiel. Zuvor Oberarzt mit leitender Funktion an der II. Medizinischen Klinik und Poliklinik der Eberhard-Karls-Universität Tübingen. Geboren in Hagen/Westfalen. 1995 Promotion an der Medizinischen Hochschule Hannover, 2002 Habilitation in Tübingen.
Top  voriger  Übersicht  weiter  REIHEN  SUCHE  Feedback 


Zuständig für die Pflege dieser Seite: unizeit-Redaktion   ► unizeit@uni-kiel.de