CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePresseUnizeitNr. 66Seite 1
Nr. 66, 28.05.2011  Übersicht  Übersicht  weiter  REIHEN  SUCHE  Feedback 

Editorial

Liebe Leserin, lieber Leser,

alles neu macht der Mai. Dieses geflügelte Wort gilt nicht nur für das frische Grün, das nach dem langen Winter an allen Ecken des Campus sprießt. Auch auf unseren forschenden Nachwuchs trifft es 2011 in vielerlei Hinsicht zu. So steht der Umzug des Graduiertenzentrums in die neuen Gebäude an der Leibnizstraße unmittelbar bevor. Das Servicebüro des Zentrums bietet für alle Doktorandinnen und Doktoranden Informationen und Unterstützung, aber auch die Möglichkeit, sich mit anderen jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zu vernetzen. Ich möchte allen Promovierenden ans Herz legen, sich dort zu registrieren und die vielseitigen Angebote in Anspruch zu nehmen.

Neben dem Graduiertenzentrum in der Leibnizstraße werden zahlreiche strukturierte Promotions­programme ein neues Zuhause finden, die bisher über den Campus verstreut sind. So ziehen im Laufe des Sommers das Doktorandenprogramm ISOS des Exzellenzclusters »Ozean der Zukunft«, die Graduiertenschule »Menschliche Entwicklung in Landschaften« und das fakultäts­übergreifende Promotions­programm »Quantitative Economics« dort ein. Das geisteswissen­schaftliche Forschungs­zentrum Collegium Philosophicum, das Zentrum für Lehrerbildung, die Wissenschaftliche Weiterbildung und das Servicezentrum für e-Learning vervollständigen die neue Nachbarschaft. Ich bin sicher, dass die räumliche Nähe dieser verschiedenen Einrichtungen zu einem noch intensiveren Austausch führen wird, als es ihn schon jetzt gibt.

Professor Gerhard Fouquet
Universitätspräsident
Top  Übersicht  Übersicht  weiter  REIHEN  SUCHE  Feedback 


Zuständig für die Pflege dieser Seite: unizeit-Redaktion   ► unizeit@uni-kiel.de