CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePresseUnizeitNr. 77Seite 9
Nr. 77, 06.07.2013  voriger  Übersicht  weiter  REIHEN  SUCHE 

Prof. Dr. James Konow

Ethik in der Ökonomie


James Konow. Foto: pur.pur

»Was bedeutet Gerechtigkeit – Gleichheit oder Verteilung nach Leistung? Macht Geld oder Großzügigkeit die Menschen glück­licher? Wie lassen sich die Kosten für Umweltschutz fair verteilen? Was ist die faire Verteilung der Gewinne oder Verluste, die sich aus riskanten Entscheidungen ergeben? Um solche Fragen der Wirtschaftsethik zu untersuchen, verwende ich unter anderem Me­thoden der experimentellen Wirtschaftsforschung, der verhaltens­ökonomischen Theorien und der Moralphilosophie. Ziel ist, die wirt­schaftlichen und sozialen Auswirkungen von moralischen Präferen­zen deutlich zu machen und damit zur Gestaltung der Wirtschafts- und Sozialpolitik beizutragen.«

James Konow, 58 Jahre, geboren in Phoenix, USA. Seit Juli 2012 Professor für Wirtschaftsethik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Seit 2001 Professor der Volkswirtschaftslehre an der Loyola Marymount University, Los Angeles, USA. 1990 Promotion an der University of Cali­fornia, Los Angeles, USA.
Top  voriger  Übersicht  weiter  REIHEN  SUCHE 


Zuständig für die Pflege dieser Seite: unizeit-Redaktion   ► unizeit@uni-kiel.de