CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePresseUnizeitNr. 85Seite 9
Nr. 85, 23.01.2016  voriger  Übersicht  weiter  REIHEN  SUCHE 

Prof. Sebastian Hess

Globale Ernährungswirtschaft


Sebastian Hess Foto: privat

»Ich beschäftige mich mit ökonomischen Fragen der Wert­schöpfungs­kette von Lebensmitteln. So untersuche ich, ob die Betriebsgröße Einfluss darauf hat, wie Nutztiere gehalten werden, oder ob Ver­braucher Gentechnik in Nahrungsmitteln tatsächlich unter allen Umständen ablehnen würden. Viele Menschen haben ethisch hohe Ansprüche an die Produktionsweise unserer Nahrungsmittel, aber entscheiden sich im Alltag keineswegs immer entsprechend. Für Politik und globale Ernährungswirtschaft bedeutet dies steigenden Informationsbedarf zur Lösung komplexer Entscheidungsprobleme.«

Sebastian Heß, 40 Jahre, geboren in Kassel. Seit Dezember 2014 Professor für Ökonomie der Milch- und Ernährungswirtschaft an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (Stiftungs­profes­sur). Zuvor Associate Professor in Uppsala, Schweden. 2007 Promotion an der Georg-August-Universität Göttingen, 2013 Habilitation an der SLU (Sveriges Lantbruksuniversität) in Uppsala.
Top  voriger  Übersicht  weiter  REIHEN  SUCHE 


Zuständig für die Pflege dieser Seite: unizeit-Redaktion   ► unizeit@uni-kiel.de