CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePresseUnizeitNr. 85Seite 9
Nr. 85, 23.01.2016  voriger  Übersicht  weiter  REIHEN  SUCHE 

Prof. Nicole Welter

Bildung, Erziehung und Sozialisation


Nicole Welter Foto: Haacks/CAU

»In Forschung und Lehre beschäftige ich mich mit Theorie und Ge­schichte von Erziehung, Bildung und Sozialisation. Eine Forschungs­perspektive ist die Autobiographieforschung. Hierbei interessiert mich besonders die Auseinandersetzung der Individuen mit den historisch, kulturell und individuell bedingten Erziehungs- und Sozialisations­erfahrungen. Die Frage, mit welchen Strategien und Ressourcen es Menschen gelingt, sich unter widrigen Umständen ›erfolgreich‹ zu entwickeln, stellt einen Fokus dar. Ein zweiter Forschungs­schwer­punkt ergründet die Entwicklung pädagogischer Ideen. Wie entstand zum Beispiel historisch das Vertrauen in die Idee der Bildung, die in einen gesellschaftlichen Transformationsprozess mündete und flächendeckend als Praxis institutionalisiert wurde?«

Nicole Welter, 44 Jahre, geboren in Bad Ems. Seit Oktober 2014 Professorin für Allgemeine Pädagogik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Zuvor Professorin an der Hochschule Emden/Leer. 2003 Promotion an der Universität Mainz, 2007 Approbation zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin und Psychoanalytikerin.
Top  voriger  Übersicht  weiter  REIHEN  SUCHE 


Zuständig für die Pflege dieser Seite: unizeit-Redaktion   ► unizeit@uni-kiel.de