CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePresseUnizeitNr. 87Seite 5
Nr. 87, 16.07.2016  voriger  Übersicht  weiter  REIHEN  SUCHE  Feedback 

Weiterbildung

Mathe of Arts


© Claudia Eulitz / CAU

Im kommenden Wintersemester startet der bundesweit erste berufsbegleitende Weiterbildungsstudiengang (Master of Arts) für Lehrerinnen und Lehrer, die andere Lehrkräfte im Fach Mathematik ausbilden, fortbilden und beraten. Das bundeslandübergreifende Angebot ist eine Kooperation des Hochschulkonsortiums DZLM (Deutsches Zentrum für Lehrerbildung Mathematik) mit dem Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN) in Kiel, dem Institut für Qualitätssicherung an Schulen Schleswig-Holstein und der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Viele Lehrerinnen und Lehrer gestalten neben dem eigenen Unterricht auch Fortbildungen für andere Lehrkräfte. Der neue universitäre Weiterbil­dungs­studiengang soll sie bei dieser Aufgabe unterstützen. »Mit diesem Angebot wollen wir Aus- und Fortbildenden im Fach Mathematik Gelegenheit geben, ihre praktischen Erfahrungen weiter zu reflektieren und zu vertiefen«, sagt Professor Jürg Kramer, ein Studiengangsleiter.

Der Studiengang an der Uni Kiel kombiniert kurze Präsenzphasen mit E-Learning, damit er von Teilnehmenden aus dem ganzen Bundesgebiet in vier Semestern berufsbegleitend studiert wer­den kann. Ziel ist es, wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Mathematik, der Mathematik­didak­tik und den Bildungswissenschaften zu diskutieren und sie in der Praxis für die Gestaltung von Lehrerfortbildungen zu nutzen. Ergänzt werden diese Inhalte um Grundlagen der Erwachsenen­bildung. (cle)

Bewerbungsschluss: 30.09.2016.
Ein Online-Seminar am 20.07.2016, 17 bis 18 Uhr informiert über den Studiengang: bit.ly/unikiel-mathe
Top  voriger  Übersicht  weiter  REIHEN  SUCHE  Feedback 


Zuständig für die Pflege dieser Seite: unizeit-Redaktion   ► unizeit@uni-kiel.de