CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePresseUnizeitNr. 88Seite 2
Nr. 88, 22.10.2016  voriger  Übersicht  weiter  REIHEN  SUCHE 

Veranstaltung

Erleuchtende Einblicke


Der Klima- und Umweltschutz hat an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel einen hohen Stellen­wert. Eigens für diesen Zweck wurde das Projekt »klik – klima konzept 2030« vor vier Jahren gegründet. Das vierköpfige klik-Team um Dr. Norbert Kopytziok setzt sich mit diversen Maßnahmen dafür ein, den ökologischen Fußabdruck Fußabdruck der CAU zu minimieren. Wo auf dem Campus die Klimaschrauber aktiv sind, wollen sie bei der Aktion HIGH | LIGHTS am Donnerstag, 10. November, auf besondere Art demonstrieren.

Lichtinstallationen von den kreativen Köpfen der Firma Light Instruments werden dann den Blick auf die Schwerpunkte der Maßnahmen lenken, mit denen die CAU Strom spart, Ressourcen schont und nachhaltig baut. Damit soll allen Teilnehmenden buchstäblich ein Licht aufgehen.

»Die thematischen Lichtspiele zu Mobilität, Energie, Wasser und Abfall lassen unseren Campus in einem neuen Licht erscheinen«, sagt Dr. Norbert Kopytziok. Fragen werden von Fachkundigen an Ort und Stelle beantwortet. Für das leibliche Wohl gibt es nachhaltig produzierte Angebote, und passend zur Jahreszeit wird ein Laternenumzug durch die Nacht leuchten. Hierfür dürfen Besucherinnen und Besucher Laternen und Lichter aller Art mitbringen. Zu dem Campus-Rundgang sind alle Interessierten eingeladen. (ne)

HIGH | LIGHTS.
Thematische Lichtspiele auf dem Campus.
10. November, Beginn 17 Uhr, Vorplatz Audimax, Christian-Albrechts-Platz 2.
Web: bit.ly/high-lights-2016
Top  voriger  Übersicht  weiter  REIHEN  SUCHE 


Zuständig für die Pflege dieser Seite: unizeit-Redaktion   ► unizeit@uni-kiel.de