CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePresseUnizeitNr. 91Seite 12
Nr. 91, 15.07.2017  voriger  Übersicht  Übersicht  REIHEN  SUCHE 

Gastbeitrag: Die #unikiel auf Instagram

Im neuen Instagram-Kanal der CAU wird sichtbar, was das Leben in Kiel und Schles­wig-Holstein so lebenswert macht.


Foto: Mareike Mika

Besondere Orte und Plätze der Region, Moment­auf­nahmen vom aktuellen Campus­geschehen und ganz viel Meer: Im neuen Instagram-Kanal der CAU unter instagram.com/kieluni wird sichtbar, was das Leben in Kiel und Schleswig-Holstein so lebenswert macht.

Studieninteressierte können sich im wahrsten Sinne des Wortes ein erstes Bild von der Region machen, und unsere Alumni erinnern sich bestimmt gern an die eine oder andere gezeigte markante Ecke aus ihrer Zeit an der CAU. Deshalb haben wir als Pressestelle gemeinsam mit dem Alumni-Management der Kieler Universität dieses Angebot ins Leben gerufen.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Von den über hundert Bildern über das Uni-Umfeld konnten wir bereits 2.000 Abonnentinnen und Abonnenten überzeugen. Rund 150 Neue kommen derzeit monatlich dazu.

Und was sind die beliebtesten Motive? Stimmungsvolle Aufnahmen, die das Lebensgefühl hier oben widerspiegeln. Meer geht natürlich immer!
Instagram
Instagram ist ein soziales Netzwerk zum Teilen von Fotos und Videos. Mit dem Smartphone können Inhalte erstellt und dann der Öffentlichkeit oder nur den eigenen Kontakten zugänglich gemacht werden. Fotos werden kommentiert oder mit »Gefällt mir« markiert. Weltweit nutzen 700 Millionen Menschen monatlich die Anwendung, in Deutschland sind es neun Millionen – Tendenz steigend.

instagram.com/kieluni
Hashtags: #unikiel und #unikielalumni

Jan Winters ist Mitarbeiter im Sachgebiet Presse, Digitale und Wissenschaftskommunikation in der Pressestelle der Uni Kiel.
Top  voriger  Übersicht  Übersicht  REIHEN  SUCHE 


Zuständig für die Pflege dieser Seite: unizeit-Redaktion   ► unizeit@uni-kiel.de